Wildtiere schonen - von innen nach außen mähen!

Eine Initiative des Landesjagdverbandes NRW und der Landwirtschaftschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

 

Mähverluste bei Wildtieren müssen nicht sein. Mit der konventionellen Mähmethode „von außen nach innen“ werden die Fluchtmöglichkeiten für Wildtiere stark eingeschränkt. Eine einfache Veränderung der Fahr- beziehungsweise Arbeitstechnik hilft, große Verluste bei den Wildtieren zu vermeiden.

 

Wildtiere schonen - von innen nach außen mähen

Herunterladen: Flyer Wildtiere schonen - von innen nach außen mähen

 

Flyer und Aufkleber können im LJV-Shop bestellt werden.

 

► Zum Shop