Lernort Natur-Seminare für Einsteiger

„Mein erster Einsatz – Allein im Wald und auf dem Flur“

 

Im kommenden Frühjahr bietet der Landesjagdverband wieder kostenlose Seminare für Lernort-Natur-Einsteiger an. Nach der Zwangspause durch Corona wird damit der Schulungsbetrieb für die ehrenamtlichen Mitarbeiter bei den über 50 Rollenden und Stationären Waldschulen in Nordrhein-Westfalen wieder aufgenommen.

 

Die Referentin ist Sigrid Ruß, Landesobfrau für Lernort Natur.

 

lernort nautur arno kowalewski

Wer die Natur versteht, hat ein besseres Verständnis für die Jagd. Lernort Natur trägt wesentlich dazu bei. Schulungen für Lernort-Natur-Aktive geben den Teilnehmern Sicherheit für ihre pädagogische Arbeit. Foto: LJV NRW / A. Kowalewski

Nächste Termine:

 

  • Bochum: Samstag, den 5. März 2022 (ausgebucht)
  • Ratingen: Samstag, den, 12. März 2022 (ausgebucht)
  • Minden-Lübbecke: Samstag, den 19. März 2022
  • Heinsberg: Samstag, den 26. März 2022 (ausgebucht)

 

Jeweils von 10:00 Uhr bis 16:45 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Verpflegung wird vor Ort angeboten.

 

Aus dem Programm:

 

Was möchte ich vermitteln?

Welche Möglichkeiten habe ich?

Absprachen treffen

Veranstaltung planen

Exkursion mit praktischen Übungen

Spiele als Zeitpuffer

Vertrauensspiele

Sammel- und Bastelaufgaben

Lernort Natur mit Blick auf BNE

 

Anmeldungen (zwingend erforderlich) nimmt die LJV-Geschäftsstelle, Gabelsbergerstr. 2, 44141 Dortmund, Fax: 0231/2868-888, E-Mail: nschorn@ljv-nrw.de bis zwei Wochen vor der Veranstaltung entgegen. Die Seminarkosten werden vom Landesjagdverband NRW getragen. Die Verpflegung erfolgt je nach Veranstaltung entweder aus dem Rucksack oder sie wird gegen einen geringen Kostenbeitrag vor Ort gestellt. Weitere Infos dazu folgen nach Anmeldung.