NRW-Cup 2018

Jungjägerin wird beste Schützin beim NRW-CUP


Zum Ende der Schießsaison und vor Beginn der Jagden veranstaltet der Landesjagdverband immer Anfang Oktober den NRW-CUP.

Hier weiterlesen

DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2018

NRW-Schützen auch im Süden erfolgreich

Die diesjährige Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen fand Anfang September in Freiburg statt. Dabei wurde durch den Deutschen Jagdverband erstmals die „Große Kombination“ ausgelobt. Eine Wertung, in der die Summe der Ergebnisse von Lang- und Kurzwaffenschießen eines jeden Schützen gewertet werden. Eine aus NRW-Sicht gute Entscheidung, konnten unsere Schützen doch bei dieser Erstauflage sogleich die ersten drei Plätze belegen. Alexander Sprick (LIP), Ingo Brammer (HF) und Axel Merten (GM) lagen hier ganz vorne.

Hier weiterlesen

NRW-Ladies Cup

Gelungene Premiere des NRW-Ladies Cup

Erstmals ausgeschrieben wurde der NRW-Ladies Cup, der auf dem Schießstand in Buke Anfang September stattfand. Dabei ging es weniger um ein Wettkampfschießen als darum, die Breitenarbeit zu fördern und Anregungen für die Organisation von regionalen Schießveranstaltungen zu geben. 

Hier weiterlesen

Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2018

Hier finden Sie die Ergebnisliste sowie einige Fotos der Landesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2018, die vom 18. bis 21. Juli in Buke stattfand.

 

Dank zahlreicher Sponsoren warteten bei der Landesmeisterschaft auf alle Teilnehmer attraktive Sachpreise. Hierfür bedanken sich alle Schützen sowie der LJV NRW ganz herzlich bei den Firmen:

 

Blaser (Jagdwaffen), Hartmann Tresore, Heistrüvers (Jagdausstatter), Jawaspo (Jagdausstatter), K & K Premium-Jagdreisen, Landig (Kühltechnik), Leica (Optik), LVM-Versicherungsagentur Lindpere, Manfred Alberts, Puma (Jagdmesser), Schmithüsen (Jagdausstatter), Schmidt & Bender (Zielfernrohre), Weinhandlung Menger und Wiesehoff (Jagdausstatter)

Hier weiterlesen

Juniorenschießen 2018 in Vluynbusch

Das Juniorenschießen im Regierungsbezirk Düsseldorf, das traditionell an Karsamstag stattfindet, fiel in diesem Jahr auf den 31.03.2018 und fand wiederum auf dem bestens präparierten Stand der KJS Wesel in Vluynbusch statt.

Hier weiterlesen

Großgoldschießen 2018

 

Groß-Gold-Schießen 2018

 

Das Schießen um die DJV-Schießleistungsnadel Gold sowie der Sonderstufen Gold findet 2018 als Einzelwettbewerb für Kurz- und Langwaffen nach der DJV-Schießvorschrift vom 01.04.2015 statt.

 

 

Termine:

 

Liebenau: 31.05. - 02.06.2018; Meldeschluss: 04.05.2018

Bremgarten: 26.05.2018; Meldeschluss: 04.05.2018

 

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldung: http://www.jagdverband.de/content/anmeldung-gro%C3%9F-gold-schiessen

 

Ausschreibungen Schießwettkämpfe 2018

Herunterladen: Musterausschreibung für Schießveranstaltungen des LJV NRW

Herunterladen: Musterausschreibung-Verpflichtungsmeldung

Herunterladen: Ausschreibung Bezirksnadelschiessen 2018

Herunterladen: Ausschreibung Landesnadelschiessen 2018

Herunterladen: Ausschreibung NRW-CUP

Herunterladen: Ausschreibung Bezirksmeisterschaften 2018

Herunterladen: Anmeldeformular Bezirksmeisterschaften

Herunterladen: Ausschreibung Landesmeisterschaft 2018

 

 

„Abrufen“ statt „Abwinken“

 

Der DJV hat festgelegt, auf der Bundesmeisterschaft 2018 beim Wurfscheibenschießen die Scheiben durch die Schützen abrufen zu lassen. Um zur Vorbereitung auf die Bundesmeisterschaft einheitliche Trainingsmöglichkeiten zu ermöglichen, werden daher auch bei den LJV-Schießveranstaltungen, die der Qualifikation für die Bundesmeisterschaft dienen (Bezirks- und Landesnadelschießen sowie Bezirks- und Landesmeisterschaft), die Wurfscheiben (Trap und Skeet) ausschließlich durch die Schützen abgerufen. Sofern auf den Schießständen vorhanden, werden Abrufanlagen zum Einsatz kommen. Bei sonstigen Schießen, insbesondere bei Kreis- und Hegeringschießen kann weiterhin auch ein anderweitiges Zeichen zum Auslösen der Wurfscheiben (z. B. „Abwinken“) gegeben werden.

 

 

Sonderwertungen für Jungjäger, Damen und Junioren 2018

 

Jeder Jungjäger (1.-3. Jahresjagdschein), der 2018 an den Bezirksmeisterschaften oder der Landesmeisterschaft teilnimmt, findet in der Klasse „Jungjäger“ die Möglichkeit, außerhalb des Schattens der erfahrenen Schützen an diesen Schießen teilzunehmen. Die Auswertung dieser Klasse erfolgt für Kurz- und Langwaffe. Bitte geben Sie die Anmeldungen für diese Sonderwertungen mit der Meldung für die jeweilige Schießveranstaltung ausdrücklich an. Es können aus organisatorischen Gründen nur rechtzeitig zum jeweiligen Meldeschluss hierfür angemeldete Schützen in der „Jungjägerklasse“ berücksichtigt werden.

Außerdem wird es bei den Bezirksmeisterschaften für Damen und Junioren sowie auf der Landesmeisterschaft für Junioren jeweils eine zusätzliche Kurzwaffenwertung geben.

Wir wünschen allen Schützen, insbesondere denjenigen Damen und Herren, die zum ersten Mal starten, schon jetzt viel Erfolg und vor allem Spaß!

 

 

 

NRW-Cup 2017

Minuspunkte und erstmals mit Mannschaftswertung -

der LJV NRW-CUP 2017

 

Mittlerweile ist es schon zur schönen Tradition geworden, die Schießsaison des LJV mit dem NRW-CUP abzuschließen, der immer Anfang Oktober auf dem Schießstand in Coesfeld stattfindet.

Hier weiterlesen

DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2017

Bundesmeister im Kurzwaffenschießen kommt aus NRW

 

Auf dem Schießstand Garlstorf fand in diesem Jahr Anfang September die DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen statt, um unter den besten Jagdschützen innerhalb des Deutschen Jagdverbandes die begehrten Bundesmeistertitel auszuschießen.

Hier weiterlesen

Junioren-Schiessergebnisse 2017

 

 

Junioren-Schiessen 2017

 

Das traditionelle Jugendschiessen des Regierungsbezirks Düsseldorf fand, wie in den letzten Jahren, auch an Karsamstag 15.04. auf dem Schießstand der KJS Wesel in Vluynbusch statt.

Hier weiterlesen

DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2016

NRW-Damen allenthalben vorne!

 

Bei besten Voraussetzungen trafen sich Jagdschützinnen und Jagdschützen aus ganz Deutschland Anfang September im niedersächsischen Liebenau auf der DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen.  Darunter gingen selbstverständlich auch wieder etliche Schützen des LJV NRW an den Start. Ganz vorne rangierten dabei in diesem Jahr die NRW Damen, die ihr Ziel, den Mannschaftssieg ihrer Klasse, in diesem Jahr endlich wahr werden ließen. Sie trugen damit ihren Teil zu den insgesamt 17 NRW-Platzierungen bei.

Hier weiterlesen

Landesmeisterschaft 2016

Titel erfolgreich verteidigt

 

Die Landesmeisterschaft 2016 fand vom 06. – 09. Juli in Buke statt. Hier trafen sich 520 Jagdschützen aus ganz NRW, um einen der begehrten Landesmeistertitel zu erringen. Ganz besonders freute sich dabei Florian Elsenheimer, der seinen Vorjahrestitel als Landesmeister der Junioren erfolgreich verteidigte.

Hier weiterlesen

NRW-Jäger-Silvester 2016

VOLLER ERFOLG IN LEVERKUSEN!

Die Meinungen sind eindeutig, alle Teilnehmer des Jäger-Silvester-Schießens am 01. und 02. April sind sehr gut in das neue Jagdjahr gestartet.

Hier weiterlesen

DJV-Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen 2015

Anfang September wurde auf dem Schießstand Bremgarten in Freiburg die 61. DJV-Bundesmeisterschaft ausgetragen. Für den LJV NRW nahmen wieder rund 100 Schützinnen und Schützen teil und konnten auch in diesem Jahr gute Platzierungen erreichen. Damit war der LJV NRW, wenngleich der Weg nach Freiburg weit war, hervorragend vertreten. Insgesamt standen NRW-Schützen 16 Mal auf einem der ersten drei Plätze, darunter auch fünfmal mit einem Bundesmeistertitel.

Hier weiterlesen

Konventionelle und innovative Jagdbüchsengeschosse

Broschüre zum Download

 

Im Rahmen der Diskussion um „bleifreie“ Jagdbüchsenmunition hat der LJV NRW in Rahmen der diesjährigen Messe „Jagd und Hund“ in Dortmund zu einem Fachgespräch mit dem Titel „Konventionelle und innovative Jagdbüchsengeschosse – Fakten, Bewertungen, Entscheidungshilfen“ eingeladen.

Hier weiterlesen