Juniorentraining in Buke

Am 08.06.2019 fand das diesjährige Juniorentraining in Buke statt.

Die Devise lautete „Anmelden und Spaß haben“. Dies haben erfreulicherweise 23 Juniorinnen und Junioren in die Tat umgesetzt.

Juniorentraining Buke

Es nahmen viele Junioren zum ersten Mal teil, ihnen wurde unter fachlicher Anleitung von Sebastian Schelling, Udo Schelling, Ferdinand Füller, Wilmut Kubinsky, Dr. Manfred Agethen, Wolfgang Mohrmann, Christoph Schröder und Friedel Schröder ein Einblick in das jagdliche Schießen gegeben. Angefangen von der richtigen Haltung beim Büchsen- und Flintenschiessen, bis hin zum ersten Erfolgserlebnis beider Disziplinen.

 

Die Zeit verging wie im Fluge und somit fiel punktgenau um 13 Uhr der letzte Schuss. Im Anschluss trafen sich alle zum gemeinsamen Imbiss. 

 

Erfreulich war das sehr positive Feedback der Juniorinnen und Junioren.

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei der Schiessstandleitung Frau Renate Mergard und ihrem Team bedanken, die wieder sowohl auf den Tauben- als auch auf den Kugelständen sowie den laufenden Keiler, für einen reibungslosen und perfekten Ablauf gesorgt haben!

 

Weiterhin möchte ich mich bei allen Schiesstrainern für die professionelle und großartige Unterstützung ganz herzlich bedanken!

 

Bedanken möchte ich mich auch bei den Sponsoren unserer LJV-Tombola, ohne deren Engagement diese Juniorenveranstaltungen gar nicht erst möglich wären.

 

Katja Ullrich