31. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen 2018

Jagdhornklänge vom Niederrhein

 

Ende Mai fand der 31. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen vor der Kulisse der Burg Linn in Krefeld statt. Zum Wettbewerb trafen sich am sonnigen Niederrhein rund 1.500 Jagdhornbläser aus ganz NRW, um gemeinsam zu musizieren und sich miteinander in den insgesamt fünf Wertungsklassen zu messen. Dabei förderten auch das hervorragende Wetter und der großzügige schattige Biergarten in unmittelbarer Nähe zur Wettbewerbsbühne den Erfolg eines großen und harmonischen Bläserfestes.

 

 

Landesbläserwettbewerb 2018

Landesbläserwettbewerb 2018 auf Burg Linn

Die beiden Wettbewerbstage begannen am Samstagmorgen mit der gemeinsamen Begrüßung und dem Auftritt der Bläsergruppen in der Wertungsklasse C. Ihnen folgten die Auftritte in der Klasse B und anschließend der Wettbewerb im Es-Hornblasen.

 

Zur ersten Siegerehrung am Samstagnachmittag begrüßte LJV-Präsidiumsmitglied Jürgen Schulte-Derne insbesondere Steffen Liebig, der den Wettbewerb an beiden Tagen als Vertreter des DJV-Präsidiums begleitete. Gemeinsam übergaben Sie an den Wertungsrichter Dr. Hans-Detlev Freiherr von Stietencron die goldene Jagdhornbläsernadel für seinen langjährigen Einsatz als Wertungsrichter in NRW.

 

Besonders groß war die Freude dann als der erste Sieger des Wettbewerbs, die Bläsergruppe Hubertus Wiedenbrück, ausgerufen wurde. Sie gewann in der Wertungsklasse C mit 892 Punkten vor dem Hegering Oelde mit 889 Punkten und der AJV Hubertia Aachen mit 817 Punkten. In der Wertungsklasse B belegte die Jugendgruppe des Hegerings Ahlen den dritten Platz mit 909 Punkten. Ihnen folgte auf dem zweiten Platz die Gruppe des Hegerings Warendorf-Freckenhorst-Hoetmar mit 923 Punkten und auf Platz eins die Gruppe der KJS Krefeld mit 940 Punkten, die sich besonders über den Heimsieg freute. Bei den Es-Horn-Gruppen belegten die Gruppe Horrido Duisburg und die Parforcehornbläser Warendorf mit 786 und 785 Punkten die Plätze zwei und drei. Der Sieg in dieser Klasse ging an den Hegering Harsewinkel mit 818 Punkten.

 

Am zweiten Tag des Wettbewerbes gingen dann die Gruppen der Wertungsklassen A und G an den Start. „Auch hier wurde, wie bereits am Vortag, von allen Gruppen auf insgesamt hohem Niveau musiziert“ resümierte Landesobmann Michael Müller am Sonntagnachmittag. An diesem Tag begrüßte nach dem traditionellen gemeinsamen Abschlussblasen der Schirmherr des Wettbewerbs, der Europaabgeordnete Karl-Heinz Florenz, alle Anwesenden und dankte ihnen, als selbst aktiver Jäger, für ihren Beitrag zur jagdlichen Öffentlichkeitsarbeit.

 

Einen besonderen Dank des Landesjagdverbandes sprach Jürgen Schulte-Derne der Kreisjägerschaft Krefeld aus. Sie hat als zuverlässiger und ideenreicher Ausrichter des Wettbewerbs vor Ort den Grundstein für ein tolles zweitägiges Bläsertreffen gelegt.

 

Zum Dank überreichte er dem Organisationsteam des Krefelder KJS-Vorstandes, Helmut Lindner, Jutta Pesch und Ulrich Borgmann sowie ihrem Obmann für das jagdliche Brauchtum, Michael Müller, eine Urkunde und eine Aufmerksamkeit des LJV. Bekräftigt von den anwesenden Jagdhornbläsern galt sein Dank ebenfalls Michael Müller und Birte Lütke-Bornefeld, die erstmalig als zuständige  Landesobleute für den Wettbewerb verantwortlich waren.

 

Mit Spannung erwarteten aber natürlich auch am Sonntag die teilnehmenden Gruppen die Bekanntgabe der Sieger. In der Klasse A gewann der Hegering Milte-Einen mit 944 Punkten vor den Gruppen der Hegeringe Ahlen und Vosswinkel mit 934 und 915 Punkten. In der Klasse G siegten die Bläser der Kreisjägerschaft Krefeld mit 972 Punkten. Ihnen folgten die G-Gruppen des Hegerings Harsewinkel mit 968 Punkten und des Hegerings Salzkotten mit 927 Punkten.

 

Allen teilnehmenden Gruppen gilt an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön des LJV für ihr Mitwirken an einem erinnerungsreichen Wettbewerb. Einen ganz besonderen Dank haben sich aber auch alle sonstigen mitwirkenden Helfer im Vorder- und insbesondere im Hintergrund verdient, die den Wettbewerb zahlreich und engagiert unterstützt haben!

Herunterladen: Ergebnisliste Klasse A


Jagdhornbläsercorps HR Milte-Einen

Herunterladen: Ergebnisliste Klasse B


Jagdhornbläsercorps KJS Krefeld

Herunterladen: Ergebnisliste Klasse C


Jagdhornbläsercorps Hubertus Wiedenbrück

Herunterladen: Ergebnisliste Klasse G


Jagdhornbläsercorps KJS Krefeld

Herunterladen: Ergebnisliste Klasse Es


Jagdhornbläsercorps HR Harsewinkel

Tondokumente zum Landesbläserwettbewerb 2018

Um die Mitschnitte der einzelnen Vorträge zu hören, folgenden Sie bitte dem Link:

Mitschnitte der Vorträge