29. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen , 14.-15.06.2014 auf Schloß Augustusburg/Brühl (KJS Rhein-Erft)

Jede am Landesbläserwettbewerb teilnehmende Jagdhornbläsergruppe erhält in den nächsten Tagen eine Festschrift, die gleichzeitig auch als Meldebestätigung gilt. Vorab kann jede Bläsergruppe ihre ungefähre Startzeit aus der Liste der Startnummern der jeweiligen Wertungsklasse ableiten.

Die Reihenfolge der Auftritte innerhalb der einzelnen Klassen ist durch Zuweisung der Startnummern festgelegt (Schlüssel: Wettbewerbsbeginn ist Start Nr.1 plus Auftrittszeit je Korps von ca. 6 Minuten). Abweichungen von diesen Richtzeiten können im Verlauf der Veranstaltung auftreten. Entsprechende Zeitpuffer sollten unbedingt eingeplant werden.

 

Es ist zwingend notwendig, dass die Korps mit den Startnummern 1 bis 10 vor Wettbewerbsbeginn an der Wettbewerbsbühne anwesend sind. Dabei ist zu beachten, dass der Wettbewerb an beiden Tagen um 09.00 Uhr beginnt. Der Wettbewerb findet in diesem Jahr auf einer Bühne statt.

 

Die Wettbewerbe der einzelnen Klassen werden an den beiden Wettbewerbstagen nacheinander stattfinden (siehe Zeitplan). Weitere organisatorische Hinweise entnehmen Sie bitte der Festschrift.

Herunterladen: Zeitplan Samstag, 14.06.2014

Herunterladen: Startliste Klasse C

Herunterladen: Startliste Klasse B

Herunterladen: Startliste Klasse Es

Herunterladen: Zeitplan Sonntag, 15.06.2014

Herunterladen: Startliste Klasse A

Herunterladen: Startliste Klasse G