Konventionelle und innovative Jagdbüchsengeschosse

Broschüre zum Download

 

Im Rahmen der Diskussion um „bleifreie“ Jagdbüchsenmunition hat der LJV NRW in Rahmen der diesjährigen Messe „Jagd und Hund“ in Dortmund zu einem Fachgespräch mit dem Titel „Konventionelle und innovative Jagdbüchsengeschosse – Fakten, Bewertungen, Entscheidungshilfen“ eingeladen.

 

Hierzu wurde eine Fachbroschüre gleichen Namens erstellt und verteilt. Die Veranstaltung, wie die Broschüre, dienten dabei den Stand der Diskussion, insbesondere was die Themenbereiche Wildbrethygiene und Humantoxikologie, Ökotoxikologie, jagdliche Sicherheit, Tötungswirkung und Verträglichkeit von Waffe und Munition angeht, vorurteilsfrei und so objektiv wie möglich darzustellen.

 

Damit sollte einerseits die Diskussion in der nicht immer ausreichend fachlich informierten Öffentlichkeit versachlicht werden und andererseits sollte vor den Konsequenzen nicht ausreichend wissenschaftlich begründeter Verbote gewarnt werden.

Herunterladen: Fachbroschüre