Petromax und Feuerhand

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Jägerinnen und Jäger: 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment der Marken Petromax und Feuerhand für LJV-Mitglieder

 

Petromax ist die deutsche Marke für selbstbestimmte Abenteuer in der Natur. Mit klug gestalteten Produkten zum Draußen-Leben und Draußen-Kochen stattet die Traditionsmarke Menschen aus, die sich unter freiem Himmel am wohlsten fühlen.

 

Hier weiterlesen

Schießtermine 2023 jetzt planen

Die Termine der Schießveranstaltungen für das Jahr 2023 stehen fest! Die LJV-Schießobleute freuen sich schon jetzt auf eine rege Teilnahme und weisen besonders auf die Jungjägerwertung (Jungjäger 1. – 3- Jagdschein) bei allen Meisterschaftsschießen hin.

 

Herunterladen: Schießtermine 2023

Nutriabejagung: "Lebendige Röhrichte"

Wie hängen Röhrichtrückgang, Artenvielfalt und die Nutria zusammen? Welche Bedeutung die Bejagung der Nutria am Niederrhein für Flora und Fauna hat, illustriert der DJV-Kurzfilm zum LIFE-Projekt "Lebendige Röhrichte".

 

Land NRW übernimmt auch 2023 die Kosten für Trichinenuntersuchung

Auch im Jahr 2023 übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen die bei den zuständigen Kreisen und kreisfreien Städten anfallenden Verwaltungsgebühren für die Trichinenuntersuchung bei in NRW erlegtem Schwarzwild, sofern es nicht in Wildzerlegebetrieben auf Trichinen untersucht wird.

 

Das Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz in NRW hat dies per Erlass am 8. November 2022 mitgeteilt. Begründet wird die Fortführung der Kostenübernahme mit übergeordneten Gründen der ASP-Prophylaxe.

Herbsttreffen der KJS-Sprecherinnen

Ende Oktober kamen die Sprecherinnen für jagende Damen der Kreisjägerschaften zu ihrem traditionellen Herbsttreffen in Buke zusammen. Rund 20 Damen aus verschiedenen Kreisjägerschaften trafen sich so auf Einladung des zuständigen LJV-Präsidiumsmitgliedes, Dr. Christian Kallenberg, um sich auszutauschen und kennenzulernen.

 

Hier weiterlesen

Herbstbeginn mit NRW-Cup 2022

Pünktlich zum Beginn der Herbstzeit und der damit bevorstehenden Jagdsaison fand Anfang Oktober auf dem Schießstand in Coesfeld der NRW-Cup des LJV statt. Neben den 100 jagdlichen Wurfscheiben im Compactparcours ging es bei den Kugeldisziplinen diesmal mit der großen Kugel an die Wildscheiben. Die Idee des NRW-Cup ist schließlich weniger der Wettbewerb als das Training zu Beginn der Jagdsaison. Dennoch werden auch hierbei verschiedenen Klassen gewertet, so dass schließlich viele Plätze und Preise vergeben wurden.

 

Hier weiterlesen