Richtsätze für die Bewertung landwirtschaftlicher Kulturen

Die vorliegenden Richtsätze sollen eine sachgerechte Bewertung von Aufwuchsschäden an landwirtschaftlichen Kulturen in solchen Fällen ermöglichen, in denen die Einschaltung eines Sachverständigen, z. B. wegen des geringen Schadumfangs, nicht vorgesehen ist (Einzelschäden bis 1.000 € durch
Bauarbeiten, Vermessungsarbeiten, Wildschäden u. a.).

Hier weiterlesen

Landesbläserwettbewerb 2020

Hier finden Sie die Ausschreibungen und Anmeldeformulare für den 32. Landeswettbewerb im Jagdhornblasen am 16. und 17. Mai 2020 im Wildwald Vosswinkel (Kreisjägerschaft Hochsauerland).

 

Hier weiterlesen

Klimaneutraler Fleischgenuss ist möglich…

…mit Wild aus der Region

Ein saftiger Wildbraten oder leckere Wildwürstchen werden immer beliebter. Besser geht es auch kaum – Wildfleisch ist ein klimaneutrales, nachhaltiges zugleich auch ein tierschutzkonformes und regionales Lebensmittel.

Hier weiterlesen

Wald und Wild

Positionspapier des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen

Hier weiterlesen

Solidarität statt Belehrungen

Dortmund, 28. August 2019 (LJV). Ralph Müller-Schallenberg, Präsident des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen, ruft zur Solidarität mit den nordrhein-westfälischen Waldbauern auf:

 

Hier weiterlesen