Köln Ehrenamtstag 2015

Ehrenamtspreis des Oberbürgermeisters „KölnEngagiert 2015“

 

Der Ehrenamtspreis „KölnEngagiert“ wird in diesem Jahr bereits zum 15. Mal ausgeschrieben. Der Ehrenamtspreis soll das Bewusstsein und Interesse für bürgerschaftliches Engagement in Köln stärken und auf die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger aufmerksam machen, die einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des Lebens in unserer Stadt leisten.

ehrenamtstag2015 bild

Auch in diesem Jahr konnte wieder ein eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens als Ehrenamtspate gewonnen werden, der die Stadt tatkräftig dabei unterstützen wird, in der Öffentlichkeit für das ehrenamtliche Engagement zu werben und die Menschen in Köln zum Mitmachen aufzurufen. Fatih Çevikkollu, dem bekannte deutsche Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, Komiker und Kabarettist türkischer Abstammung liegt das Ehrenamt sehr am Herzen.

 

Er ist Botschafter des Medienratgebers „Schau hin – was Dein Kind mit Medien macht“, um bei Eltern und ihren Kindern das Bewusstsein für den Umgang mit Medien zu schaffen. Er diskutierte mit Schülerinnen und Schülern der Konrad-Adenauer-Realschule im Rahmen der Kampagne „Gesicht zeigen“ über Rassismus und Vorurteile. Und er engagierte sich beispielsweise auch in der Vorlese-Initiative „Lesewelten“ der Kölner Freiwilligenagentur in einer zweisprachigen Lesung für Grundschüler in Köln-Gremberg.

 

Der Ehrenamtspreis 2015 ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 8.000 € ausgestattet. Zudem wird in diesem Jahr - zusätzlich zu den bereits bekannten Betätigungsfeldern wie z.B. Sport, Soziales Leben oder Lebenswerk – ein mit 1.000 € dotierter Sonderpreis „Digitales Engagement“ ausgelobt, um bürgerschaftliches Engagement für die digitale Gesellschaft zu fördern und öffentlich anzuerkennen. Denn mit der stetig zunehmenden Bedeutung des Internets verlagert sich gleichzeitig auch der Bedarf an bürgerschaftlichem Engagement immer mehr ins Netz.

 

Annahmeschluss von Bewerbungen und Vorschlägen für den Ehrenamtspreis ist der 27.03.2015 - die Preisverleihung wird im Rahmen des Kölner Ehrenamtstages am 06. September auf dem Kölner Heumarkt stattfinden.

 

Informationen zum Ehrenamtspreis „Köln Engagiert 2015“ erhalten Sie im Internet unter www.stadt-koeln.de/ehrenamt sowie bei der Kommunalstelle „Förderung und Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements“ (FABE) im Amt des Oberbürgermeisters, wo auch die Bewerbungsunterlagen erhältlich sind. Als Ansprechpartnerin steht dort Frau Susanne Kunert unter der Telefonnummer 0221/221-23190 oder unter der kostenlosen Hotline 0800-563 56 11 für Fragen zur Verfügung.

 

Herunterladen: Teilnahmebedingungen.pdf