Wildverarbeitungsmöglichkeit

Die Kreisjägerschaft hat sich um Verarbeitungs - und Vermarktungs- Möglichkeiten für unser hochwertiges Wildbret bemüht.

Hier Adressen in ihrer Nähe wo Wildpret fachgerecht und küchenfertig zerlegt und einschweißt wird. Wer also einen Bock, eine Sau oder ein Stück Rotwild streckt, ist hier gut aufgehoben:

 

Wildzerlegung & Wildhandel

Gerd Scholz & Jörg Heursen-Jansen Gbr.

0171- 1479152 Gerd

0151- 12708874 Jörg

47665 Sonsbeck, Hochstr.21

 

Wildhandel Gevers

Liebe Jagdkolleginnen, liebe Jagdkollegen,

ein holländischer Jagdkollege, Herr Gerard Gevers, hat uns angeboten, über seinen Wildhandel, unser Wildbret abzunehmen.
Er ist besonders an Tauben interessiert, nimmt aber grundsätzlich alle Wildarten ab.
Sie können ihn über die Mobil Nr. 0031 654712023 oder über seine Web- Seite www.wildhandelgevers.de erreichen.
Wer hier Bedarf hat, kann sich gerne bei Herrn Gevers melden.

Es wäre erfreulich, wenn wir Jäger solche Quellen auch nutzen würden.

Vorstand der KJS wesel