Rollende Waldschule auf dem Zechenparkfest

Unsere Rollende Waldschule war beim ersten Zechenparkfest in Kamp-Lintfort dabei!

Am Sonntag, 26.6.22, fand das erste Zechenparkfest auf dem ehemaligen Laga-Gelände von 2020 statt. Mit dabei war unsere RWS, die einen super gelegenen großzügigen Aktionsplatz auf dem Rasen zwischen Kleintierzoo und Spielplatz mit vielen Attraktionen für die Kinder bezog. Wir konnten neben unseren Unterrichtspräparaten anbieten:

-        Walddeko-Teller selbst herstellen und mitnehmen

-        Tierspuren des Lieblingstieres selbst herstellen und mitnehmen

-        Fell- und Flügelrätsel

-        Selfie mit unserem Seeadler

-        Streichelzoo

-        Rabe Nimmersatt füttern

Unzählige Familien besuchten uns, wollten sich informieren über einzelne Tierfamilien, besonders die Marder, die Rabenvögel und die Unterschiede von Biber, Nutria und Bisam.

Geschätzt waren es mindestens 600 Kinder und 500 Erwachsene aus Kamp-Lintfort und Umgebung. Wild-Grillrezepte fanden reißenden Absatz.

Unser Team bestand aus den drei Jägerinnen Marianne Himmes, Susanne Mühlbauer und Karin Leisten, die nonstop alle Hände voll zu tun hatten. 

Die Kreisjägerschaft bedankt sich für den wieder einmal tollen Einsatz!