Alle Termine der KJS Remscheid

Schießen der Kreisjägerschaft jeweils samstags, 13 Uhr:

nach Vorgabe der Schießaufsicht (s.u.)

Sa., 16.05.20, ab 13:00h

xx., 18.07.20, xx:00   entfällt ersatzlos

Sa., 19.09.20, ab 13:00h

Sa., 17.10.20, ab 13:00h

 
​Schießkino Xanten, Küvenkamp 24, 46509 Xanten:
28.11.20, 10:00 bis 12:30 Uhr
Verbindliche Anmeldung mit Vorauskasse von €15,-- auf das Konto der KJS unter: Karl-Heinz Wette 02191 / 420 910
 

So., 15.11.20, ab 11:15 Uhr Hubertusmesse

St. Josef, Menninghauser Str. 5c,  42859 Remscheid

Anmeldung nicht erforderlich.

 

Di., 09.03.2021, 19.00 Uhr Seniorenessen

Separate Einladungen folgen

 

Di., 12.05.20 -abgesagt- 

Jahreshauptversammlung

Aufgrund des immer noch bestehenden Versammlungsverbots wegen der anhaltenden Corona-Pandemie.

Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie informieren.

 

Do., 16.04.20, 19.00 Uhr         -abgesagt-   Fortbildungsveranstaltung

Jagdkönig! Erfolgreich auf der Drückjagd

von Christoph Tavernaro, Technologiefabrik Remscheid - Großes Forum, Berghauser Str. 62, 42859 Remscheid

Leider müssen auch wir aufgrund der Corona-Pandemie unsere diesjährige Fortbildungsveranstaltung absagen.

 

Ob es einen Nachholtermin geben wird steht noch nicht fest.

 

 

Neue Sprechzeiten der Unteren Jagdbehörde:

Di.: 08:00-12:00 / 14:00-17:30 Uhr

Do.: 08:00-12:00 / 14:00-16:00 Uhr

 

Ca. 120 Jäger sahen den preisgekrönten Film "Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?" im Remscheider CineStar - Mehr (bitte anklicken):  https://www.rga.de/lokales/remscheid/remscheider-jaeger-bilden-sich-einem-kinobesuch-weiter-11877174.html

 

Das Nachfolgende hat bereits stattgefunden :

 

Schießen der Kreisjägerschaft jeweils samstags, 13 Uhr (s.u.):

Talbecke:
18.05.19
20.08.19
21.09.19
19.10.19
 
​Schießkino Xanten:
12.10.19, 10:00 bis 13:00 Uhr
Verbindliche Anmeldung mit Vorauskasse von €15,-- auf das Konto der KJS unter: Karl-Heinz Wette 02191 / 420 910
 
 

Fr., 20.03.20, 19.00 Uhr Jagdhornblasen

Der Hegering Wermelskirchen und die Kreisjägerschaft Remscheid e.V. bieten einen Schnupperkurs im Jagdhornblasen an.

Eingeladen sind alle Jagdmusikinteressierten, die erste Grundlagen erlernen möchten. Auch Nichtjäger sind herzlich willkommen. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 

Start der 10 Kurseinheiten ist am Freitag 20.03.2020 um 19 Uhr in Wermelskirchen (genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben). 

Kursdauer: 45 min.

Jagdhörner stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung und können im Einzelfall gestellt werden. Für das Schulungsmaterial fallen keinerlei Kosten an.  Mitzubringen sind:

   - Jagdhorn und Notenständer soweit vorhanden.

   - Bleistift und Radiergummi

Für weitere Infos und Anmeldungen steht die Dozentin, Frau Rölfing unter E-Mail: info@roelfing.de oder telefonisch 0162/1092784 zur Verfügung.

 

Di., 10.03.2020, 19.00 Uhr Seniorenessen

Separate Einladungen folgen

 

So., 10.11.19, ab 11:15 Uhr Hubertusmesse

St. Josef, Menninghauser Str. 5c,  42859 Remscheid

Anmeldung nicht erforderlich.

 

Fr., 20.09.19, ab 18:00 Uhr Grillabend

Schützenhaus "Zum Kreuz" Lüttringhausen

Hans-Böckler-Str. 147a, 42899 Remscheid

Anmeldung nicht erforderlich.

 

Der neue Jägerlehrgang 2019/2020 beginnt am Montag, 26.08.2019

(s. Themen Remscheid)

 

Di., 12.03.2019, 19.00 Uhr Seniorenessen

Separate Einladungen folgen

 

Schießen der Kreisjägerschaft jeweils samstags, 13 Uhr:

Zu den Schießterminen:

Auch in diesem Jahr bietet die KJS Remscheid allen Mitgliedern die Möglichkeit, an vier Schießterminen den praktischen Umgang mit der Jagdwaffe zu vervollkommnen. Der Schießnachweis für die Teilnahme an Bewegungsjagden auf Schalenwild gemäß LJG NRW kann erworben werden.

Neben den Standard-Disziplinen wird auch wieder das Jagd-Parcours-Schießen angeboten.

Wir treffen uns jeweils samstags ab 13 Uhr auf dem Schießstand Gummersbach-Talbecke.

Weiterhin bietet die KJS Remscheid für die Mitglieder am Samstag, dem 13.10.18 in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr einen Termin im Jagdschieß-Center Schmithüsen in Xanten an. Hier kann die Bewegungsjagd realitätsnah vorbereitet werden. Der Kostenbeitrag für die Standgebühr beträgt 15 €.

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, erbitte ich eine verbindliche Anmeldung unter der Telefonnummer 02191/ 42 09 10 oder per E- Mail unter der Adresse:

karl-heinz.wette@web.de.

 

Karl Heinz Wette, Schießobmann