Junge Jäger

  • Ihr Kontakt zum Obmann

    Ihr Kontakt zum Obmann

    Obmann für Junge Jäger in der Kreisjägerschaft Paderborn e.V.:

    Heinrich Heuser
    Neuhäuser Weg 6
    33175 Bad Lippspringe

    Tel: 05252 5875

  • Über die "jungen Jäger"

    Über die "jungen Jäger"

    Was sind junge Jäger?

    Die "jungen Jäger" sind alle Jäger, die im Alter zwischen 16 und 35 Jahren sind, vollkommen unabhängig von der Anzahl der gelösten Jahresjagdscheine. Natürlich sind bei unseren Veranstaltungen auch Jungjäger herzlich willkommen, also Jäger, die gerade die ersten drei Jahresjagdscheine gelöst haben und das wiederum unabhängig vom Alter. Besonders willkommen sind natürlich auch Jäger, die beispielsweise einen Jagdhelfer für ihr Revier suchen und im Gegenzug eine Jagdgelegenheit anbieten, sowie gerne ihr Wissen weiter vermitteln möchten oder ihr Revier für ein Seminar zur Verfügung stellen können.

    Was machen die jungen Jäger?

    Ganz einfach: Alles was Spaß macht und der Jagd, der Natur, der Gesellschaft oder unserer Gemeinschaft dient. So wollen wir beispielsweise mit der Flinte oder der Büchse gemeinsam zum Schießen gehen, verschiedene Seminare anbieten z.B. zum Hochsitzbau, zur Krähenjagd oder als Vorbereitung auf die Drückjagdsaison, Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen begleiten und last but noch least die Gemeinschaft bei gemeinsamen Grillabenden, Stammtischen oder Ausflügen stärken.

    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Erster Ansprechpartner sind die Beauftragten für junge Jäger in den Hegeringen (siehe Übersicht am Ende dieser Seite). Hier hilft man euch gerne weiter bei allen Fragen rund um Jagd und junge Jäger. Aber auch bei der Jagdhundeausbildung oder dem Jagdhornblasen, vermitteln sie euch gerne den Kontakt zu den anderen Experten. Sollte für deinen Hegering kein Ansprechpartner genannt sein, wende dich bitte an den Beauftragten für junge Jäger der Kreisjägerschaft.