“Natur - on tour”- Waldpädagogik im neuen Format - „Die Waldkäuze“

Neben den bewährten und sehr beliebten Waldführungen durch Horst Winkelmann erweitern wir unser Angebot für Waldpädagogik. Denn bereits  2015 machte Horst uns darauf aufmerksam, dass wir in diesem Bereich unbedingt Nachwuchs benötigen.

 

2016 „fischte“ Frank Lenz die Veranstaltung des LJV-Seminars „Waldpädagogik“ für Mülheim und Anke Gleichmar konnte den Termin in der Tagespresse platzieren. So kamen über 25 Teilnehmer zusammen. Jäger,  aus ganz NRW und auch mehrerer naturinteressierte Mülheimer! Die Waldpädagogin Lina Fieres begeisterte für Natur und weckte Interesse weiterzumachen.

 

Schnell hat sich daraus eine erste Gruppe konstituiert, quasi die Geburtsstunde unserer Idee: ein Team, dass zusammen einen Fundus an Spielen und Informationsmöglichkeiten zusammenstellt,um dann mit  jeweils  2-4 Aktiven Touren  zum Naturerlebnis anzubieten.

 

Die Mitglieder der Waldkäuze haben viel Zeit investiert: unter anderem in drei Seminaren mit der Waldpädagogin Andrea Hirsch, die wir organisierten. Außerdem bei mehreren externen Veranstaltungen zu verschiedensten relevanten Themen. Last but not least in die Begleitung von Horst bei seinen Waldführungen. Hier konnten sie von seinem umfangreichen Erfahrungsschatz profitieren und erste eigene Schritte im Umgang mit Schülern und Senioren machen.

 

Überraschung! Die beißen gar nicht ;-) und so  erkannte der ein  oder die andere, dass sie sich wirklich vorstellen können, in die Waldpädagogik einzusteigen

 

Am 1. Mai 2017 gab´s die erste eigene Aktion: „Gewinn dein Kinderfest“. Mit einem Quiz-Fragebogen ausgestattet erkundeten die kleinen Besucher den Waldschulgarten und die nähere Umgebung der Waldschule. Nachmittags wurde unter den Teilnehmern die Gewinnerin ausgelost. Vor den Sommerferien verbrachten dann 10 kleine  Natur-Detektive einen spannenden Nachmittag im Uhlenhorst. Die Kinder waren total begeistert!  … und die Waldkäuze überzeugt: so machen wir das!

 

Mehr oder weniger zufällig wurde Horst´s Vorgängerin und Ausbilderin, Birgit Hübel, auf die Waldkäuze aufmerksam. Sie ist von dieser Team-Idee und der spürbaren Begeisterung für die Sache so begeistert, dass sie sich kurzerhand  angeschlossen hat! Die Waldkäuze freuen sich sehr über die fachlich fundierte Beteiligung!

 

Das Team:

 

Behmenburg, Sven

Erlebnispädagogik 5.-10. Klasse                                              Erwachsenenbildung

gruppeninterner Medienfachmann

 

Hegebarth, Maja         

Spiel&Spaß in der Natur für Vorschulkinder

 

Henke-Schmidt, Anja 

Naturerlebnisse für Vor- und Grundschulkinder

 

Hübel, Birgit

Touren für alle Zielgruppen

interne Planung, Fortbildung & Supervision

 

Krause, Hans-Joachim

Erlebnispädagogik für 1. – 6. Klasse

 

Luhr-Antons, Erdmuthe

Naturerlebnisse für Vor- und Grundschulkinder, Senioren und Menschen mit Handycap

Terminorganisation und Teamleitung