Allgemeinverfügung zur Schonzeitaufhebung auf Rehwild

Auf der Basis des Ministrialerlasses zur Unterstützung der Wiederbewaldung durch jagdliche Maßnahmen hat die Untere Jagdbehörde der Stadt Köln eine Schonzeitaufhebung für Böcke und Schmalrehe ab dem 1.April erlassen. Die Allgemeinverfügung (180 kb) hinden Sie hier

Absage Veranstaltungen

Wegen der im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Virus Covid 19 erlassenen Regelungen sind sämtliche Veranstaltungen der Kölner Jägerschaft (Jahreshauptversammlung, Jagdschule, Motorsägenkurse usw.) bis auf weiteres abgesagt. Sobald von Seiten der Behörden eine Freigabe erfolgt, werden wir Nachholtermine planen und Sie informieren.

Am Freitag konnte die Untere Jagdbehörde noch keine Aussage über eine Verschiebung der Jägerprüfung 2020 treffen. Sobald wir eine entsprechende Information haben werden wir Sie informieren.

 

 

Jahreshauptversammlung 2020

 

Die Jahreshauptversammlung findet dieses Jahr am 25. März um 19.30 Uhr im „Portal Gut Leidenhausen", 51147 Köln statt.


Bevor die Hauptversammlung beginnt, laden wir Sie zu einem Imbiss und einem Glas Kölsch ein, um Ihnen Gelegenheit zu geben, miteinander ins Gespräch zu kommen.


Zu Beginn der Versammlung wird der Naturfotograf Sven Meurs einen Vortrag halten über das Thema:


"Großstadt WILDNIS – Auf Tiersafari in unseren Städten“.

 

Gäste sind herzlich willkommen.