Jagdgelegenheiten Biete/Suche

An Jägerstammtischen hört man oft das Thema demographischer Wandel und die Intensivierung der Jugendförderung, da vielerorts “der Nachwuchs” ausbleibt. Dabei ist so einfach, der nachrückenden Generation bei Einzel- und Gesellschaftsjagd eine Perspektive zu geben und in die Jägerschaft zu integrieren.

 

Junge Jäger jagen konzentriert und verantwortungsbewußt und bringen frischen Wind zu Schüsseltreiben und Stammtisch. Sie setzen sich gerne auf Fuchs, Marder, Krähen und Tauben an und können bei den “Alten” eine Menge Erfahrung sammeln, die man in der Jagdschule nicht bekommt. Ihre Mithilfe bei der Revierarbeit geht ihnen mit Sicherheit wesentlich leichter von der Hand als so manchem Mitt-Sechziger.

 

Leider hat nicht jeder Junge Jäger hat den jagenden Papi, der über ein eigenes Revier verfügt. So herrscht oft frustierender Mangel an Jagdmöglichkeiten. In dieser Rubrik möchten wir gerne Jagdpächtern die Möglichkeit bieten nach geeigneten Jagd- und Revierhelfern zu suchen. Es besteht für Jagdpächter auch die Möglichkeit eine Liste mit Jungjäger-Kontaktadressen aus Ihrer Region anzufordern. Ebenfalls können hier die Jungjäger eigene Gesuche aufgeben um jagdliche Kontakte zu knüpfen. Bitte wenden Sie sich dazu an uns - wir werden Ihre Inserate dann nach ihren Wünschen veröffentlichen.

 

Hier finden Sie unser Kontaktformular.

Anfragen

Hallo,

seit April 2015 bin ich Jäger. Ich habe einen gültigen Jagdschein und eine Haftpflicht-Versicherung bis 2018. Da für junge Jäger die Jagdmöglichkeiten sehr begrenzt sind, suche ich nach einer Chance über diese Kontakt-Adresse. Weiterhin würde ich auch sehr gerne im Kreis meiner Hilfe als Revierhelfer anbieten.

 

Mfg

Willi Reichardt

Tel.: 0157 / 522 45 0 72

willi.reichardt@chefsculinar.de

 


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Jungjäger Baujahr 75 nehme ich gerne Ihr Angebot zur Vermittlung von Jagdgelegenheiten an. Sollte einer Ihrer Jäger Unterstützung im Revier benötigen würde ich mich freuen wenn Sie Ihm meine Mobilnr. zukommen lassen.

 

Vielen Dank und beste Grüsse

Fabian Fees

Tel.: 0162 / 281 52 82

Email: fabian.fees@web.de

 


 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Ich bin 23 Jahre alt und habe im Mai diesem Jahre meine Jungjägerausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Ich habe bisher kaum Anschluss an die Jagd gefunden und würde mich freuen wenn sich irgendwie eine Möglichkeit ergibt.

Ich bin handwerklich sehr geschickt, Auszubildender zum Landschaftsgärtner und dadurch auch sehr gerne bereit meine Hilfe im Revier anzubieten.

Falls Sie noch Hilfe benötigen dann melden Sie sich bitte bei mir.

 

Mit freundlichen Grüßen und Weidmannsheil

Alexander Forstreuter

Tel.: 0157 / 522 079 85

alexforstreuter@web.de