Junge-Jäger-Schießen 2016

Auch in diesem Jahr fand das Junge-Jäger-Schießen der Kreisjägerschaft Kleve auf dem Schießstand Grunewald statt.

 

Ca. 25 Schützinnen und Schützen hatten so die Möglichkeit sich über die Jagd auszutauschen und gemeinsam für bevorstehende Jagden den Umgang mit  Flinte und Büchse zu trainieren. Für einige frischgebackene Jungjäger war es sogar das erste Mal, dass sie an einem Schießen nach DJV-Regeln teilnahmen. 

 

Hier weiterlesen

Jung(e)-Jäger-Schießen der KJS Kleve 2015

 

Am 24.07.2015 fand auf dem Schießstand Grunewald das 10. Schießen der Jungen Jäger der Kreisjägerschaft Kleve e.V. statt.

 

Nachdem letztes Jahr ein Freundschaftsschießen mit den Jungen Jägern der KJS Steinfurt-Tecklenburg auf dem Schießstand Flamschen ausgetragen worden war, wurde beschlossen in diesem Jahr wieder ein Schießevent auf dem heimischen Stand in Grunewald zu veranstalten. Mit 32 Schützen war die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder gut besucht.

 

Der Wanderpreis als Gesamtsieger ging in diesem Jahr an Christian Heynen mit 316 Ringen, gefolgt von Martin Seißer (306) und Christian Seißer (302).

Hier weiterlesen

Müllsammelaktion 2015

Mit dem Frühlingserwachen wird auch der Hegering Kalkar aktiv. Wie jedes Jahr findet eine große Müllsammelaktion statt. Viele engagierte Jäger aus Kalkar und Umgebung sind bei dem Frühjahrsputz dabei.

 

Der starke Regen stellte zwar nicht gerade das optimale Wetter dar, um die Wegränder abzugehen, der eine oder andere „interessante“ Fund sorgte aber trotzdem für Heiterkeit. Wer sich dessen da wohl mitten in der Natur entledigt hat?

Hier weiterlesen

Junge Jäger im modernsten Schießkino NRW's

Am 22.10.2014  trafen sich einige Junge Jäger der KJS Kleve zusammen mit Jungen Jägern aus der KJS Borken im Schießkino Klett und nutzten das Angebot für die kommende Drückjagdsaison im modernsten Schießkino NRW's zu trainieren.  

 

Besonders erfreulich war die Tatsache, dass diesmal einige Neulinge dabei waren und jeder die Möglichkeit hatte, nach seinen Fertigkeiten jagdlich realistisch nachgestellte Situationen zu meistern.

 

Einhelliger Wunsch aller Beteiligten war, dass ein solcher Termin im Rahmen der Schießveranstaltungen im nächsten Jahr wiederholt werden sollte. 

 

Waidmannsheil!

Bastian Freericks
(Beauftragter der Jungen Jäger der KJS Kleve e.V.)