Lehrgang 2021 / 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Kreisjägerschaft Kleve e.V. im LJV richtet wiederum einen Lehrgang für ihre Mitglieder zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung aus, die im April 2022 stattfinden wird.

Der Beitritt zur Kreisjägerschaft Kleve .V. und die Teilnahme an dem Kursus sind freiwillig, d.h. keine Voraussetzung für die Zulassung zur JÄGERPRÜFUNG.


 

Wir beginnen:               Freitag dem 08. Oktober 2021, 19.30 Uhr

                   im Schießstand Grunewald - Aufenthaltsraum –

                                   Goch-Kessel, Kranenburger Str .250

                                   NAVI-Ziel: Goch, Sandsteg  (Zufahrt gegenüber)


 

Für unseren Jungjägerkursus gilt aktuell 3 G (geimpft, genesen oder getestet) mit festem Sitzplatz und Anwesenheitsliste. Außerhalb des Sitzplatzes besteht Maskenpflicht.

 

Bitte halten Sie Ihre Impfzertifikate, Ausweise oder Bescheinigungen für

G  - wie geimpft (vollständig geimpft seit 14 Tagen

G – wie genesen (mind. 28 Tage, max. 6 Monate oder älter als 6 Monate und eine Impfung oder

G -  wie getestet ( nicht älter als 48 Stunden ) am Eingang bereit.


 

Die Durchführung des Kurses obliegt der Kreisjägerschaft, nicht dem Kreisjagdamt.

Deshalb sind alle Anfragen an  Herrn G. Thomas ( siehe Anschrift oben) oder die Geschäftsstelle der KJS Kleve zu richten.

Am Einführungsabend werden Hinweise zur Organisation, Literatur, Zeitplan und dergl. gegeben.

 

Gebühr:                 EUR  900,-

            zu zahlen bis zum 17.Dezember 2021

            Einzahlung auf das Konto – DE 93 3245 0000 0005 0008 72 

            Sparkasse Kleve 

            „LJV Kreisjägerschaft Kleve e.V.,

            Kennwort:  Jungjägerlehrgang“


 

Für die Zulassung zur Jägerprüfung ist allein die Untere Jagdbehörde ( Kreisjagdamt) in Kleve, Nassauer Allee, zuständig.

Jeder Prüfling hat dort selbständig einen Antrag auf Zulassung zu stellen. 

Antragsformulare sind beim Kreisjagdamt anzufordern. Die Anmeldung hat spätestens zwei Monate vor der Prüfung zu erfolgen.


 

Wir wünschen Ihnen für die Teilnahme am Lehrgang und für die Prüfung einen guten Erfolg.

 

Mit Weidmannsheil


 

gez. Gerhard Thomas                        gez. Karl-Heinz Weitkamp