Nur für Mitglieder der Kreisjägerschaft Kleve!

Kontrollschießen der Büchsen vor Aufgang der Bockjagd

 

Liebe Schießstandnutzer,

 

In der Zeit der Corona-Auflagen wird unseren Mitgliedern die Möglichkeit des Kontrollschießens einer Waffe auf dem Schießstand Grunewald geboten.  An 2 Nachmittagen in der Woche kann man ab Mitte April, nach Voranmeldung seine Waffe probeschießen. Wegen der knappen Zeit sind pro Schütze nur 5-10 Minuten möglich. Man sollte nur kurz vor der vereinbarten Zeit auf dem Stand erscheinen und anschließend wieder abfahren, da sich keine Gruppen bilden dürfen.

 

Die Hegeringe stellen bitte eine Aufsicht.  (Info durch den Schießobmann)

 

Termine -  nur telefonisch -  durch Erhard Jansen, 02823 29917.

 

Sollte es zu einem Lockdown kommen, so kann auch nicht geschossen werden!

 

Der Vorstand

Schießstand Grunewald e.V.