Schießstand kann wieder geöffnet werden

ACHTUNG!

 

Mit Erlass der Landesregierung NRW vom 6.5.20

 

können Schiessstände wieder geöffnet werden. Desweiteren können die Jagdgebrauchshundeprüfungen wieder durchgeführt werde. Die Jägerprüfung findet am 24.8.20 statt. Fischerprüfungen können ebenfalls wieder druchgeführt werde.

Aktuelle Nachrichten  auch über https://www.facebook.com/kreisjaegerschaftkleve/

 

Der Vorstand

Verein Schießstand Grunewald e.V.

 

 

Schießstand Grunewald e.V.

 

Liebe Jägerinnen, liebe Jäger,

 

im November 2019 hat Harald Voskuil, Lieferant der beiden neuen Skeetwurfmaschinen Promatic einen mobilen Jagdparcours zur Probe auf unserem Tontaubenstand aufgebaut.

 

Diejenigen, die in der kurzen Probezeit die Möglichkeit hatten, den Parcours zu schießen, waren alle begeistert. Herr Voskuil hat uns ein interessantes Angebot der 4 Wurfmaschinen unterbreitet. 2 Maschinen wurden schon von 2 Jägern gesponsert. Um Aufbau und die weiteren 2 Wurfmaschinen zu finanzieren, fehlen noch 6.000 €.

 

Es wäre schön, wenn hier noch mehrere Flugwild- und Tontaubenschießbegeisterte Jägerinnen und Jäger spenden, damit wir die restlichen Wurfmaschinen finanzieren können und dazu beitragen, den Schießstand Grunewald attraktiver zu gestalten.

 

 

Spenden bitte auf das folgende Konto der Kreisjägerschaft Kleve.

 

  • Konto: KJS Kleve
  • IBAN: DE88 3245 0000 0005 0073 64
  • bei der Sparkasse Kleve
  • Betreff: Wurfmaschinen

 

Spendenquittungen werden ausgestellt.

 

Der Vorstand