Junge Jäger


"Junge Jäger" in der Kreisjägerschaft Herford
Die Gruppe der "Jungen Jäger" etablierte sich bereits 1999 in der Kreisjägerschaft Herford.

Die Gruppe trifft sich regelmäßig jeden ersten Freitag im Monat an verschieden Orten im Kreis Herford zum Stammtisch. Der Ort wird immer spontan in der internen WhatsApp-Gruppe diskutiert. Wo man sich trifft, ob privat, in Gaststätten oder auf öffentlichen Veranstaltungen wie z.B. dem Hoekerfest oder Weihnachtsmarkt in Herford, hängt immer von der Jahreszeit ab. Bei den Stammtischen werden Neuigkeiten von der Jagd und Jagdpolitische-Ereignisse ausgetauscht, neue Termine besprochen, oder man verbringt einfach einen gemütlichen Abend miteinander.

In der Öffentlichkeitsarbeit oder auch bei Biotoppflegemaßnahmen, welche im Kreis Herford sehr groß geschrieben werden, ist die aktive Teilnahme der Jungen Jäger sehr gern gesehen.

Gemeinsame Fuchs- und Krähenansitze sind schon durchgeführt worden und weiterhin in Planung. Hierbei besteht auch immer die Möglichkeit, revierlose Jungjäger in verschiedene Reviere zu vermitteln.

Regelmäßig trifft sich die Gruppe auch auf unserem eigenen Schießstand in Vlotho-Exter. Dort werden Schießveranstaltungen für erfahrenere sowie für ganz unerfahrene Schützen unter professioneller Anleitung mit anschließendem gemütlichen Grillen durchgeführt. Auch hier werden weitere Termine folgen. Der Schießgarten und das Schießkino in Buke standen schon mehrfach auf dem Plan.

Interessenten und neue Mitglieder bis ca. 35 Jahre sind gerne gesehen, und wir freuen uns, wenn die Gruppe wächst.


Kontakt:

Dennis Schaak (Beauftragter der Jungen Jäger KJS Herford)
E-mail: dennis.schaak.1@gmx.de
Mobil: 0151 65196406