Naturkundekurs

Für Naturfreunde und andere Interessierte bietet die Kreisjägerschaft Hamm die Teilnahme am theoretischen Unterricht des Vorbereitungskurses auf die Jägerprüfung zu den Themen Wildbiologie, Kenntnis der Tierarten, Naturschutz, Ökologie, Wald- und Landbau,  – auf Wunsch auch zu den Themen Hundehaltung und -ausbildung sowie Wildbrethygiene und Wildkrankheiten – sowie die Teilnahme an den Reviergängen und Exkursionen zu den Wildgattern an.

Den Absolventen dieser Ausbildung wird am Kursende ein Naturschützer-Zertifikat der Kreisjägerschaft Hamm überreicht.

Die reduzierte Teilnehmergebühr von 490 € umfasst ausdrücklich nicht die Waffenhandhabung, den praktischen Schießunterricht sowie die Ablegung der Jägerprüfung, wobei jedoch die Möglichkeit besteht bei während der Kurslaufzeit aufkommendem Interesse unter nachträglicher Zahlung der gesamten Kursgebühr die komplette Ausbildung zum Jäger einschl. Prüfung zu absolvieren.