Lehrgangsgebühr

Der Lehrgang kostet 980 € (für Wiederholer 490 €), zahlbar per Abbuchungsermächtigung (SEPA-Lastschrift).

In diesem Betrag ist die Mitgliedschaft in der Kreisjägerschaft Hamm e. V. sowie im Landesjagdverband NRW für das 1. Jahr enthalten, ebenso das kostenlose Abonnement der Fachzeitschrift "Der Rheinisch-Westfälische Jäger" für die Zeit des Lehrganges.

Hinzu kommen die Prüfungsgebühr von 250 €, welche die Untere Jagdbehörde der Stadt Hamm zum Prüfungstermin erheben wird sowie die Kosten für Lehrbücher und die Schießausbildung (Munitions- und Wurftaubenkosten sowie Schießstandgebühren), die - je nach individueller Leistung und gewünschter Intensität des Schießtrainings - 400 bis 600 € betragen können.