Alle Jäger und Schützen sind willkommen

Seit dem 11. Mai dürfen Alle den jagdlichen Schießstand und die Raumschießanlage/Schießkino – unter Einhaltung von Abstands- & Hygienevorschriften – wieder nutzen. Das gilt für Jäger, genauso wie für Sportschützen als auch für alle anderen Legalwaffenbesitzer.

Verhaltensregeln – Corona:
Auf Mindestabstände (1,5 m) und Husten- bzw. Niesetikette wird Wert gelegt. So werden auf dem 100/50m- Stand 2 Schützen gleichzeitig, auf dem Kurzwaffen-Stand 3 Schützen gleichzeitig schießen dürfen. Auf den „laufenden Keiler“ und den „Kipphasen“ ist ja ohnehin nur das Schießen als Einzelschütze möglich. In der Raumschießanlage/dem Schießkino dürfen nunmehr max. 3 Schützen schießen, damit der Mindestabstand gewährleisten wird. Um für den Einzelnen die Kosten überschaubar zu halten, sei nochmal daran erinnert, dass auch 30-Minuten-Termine vereinbart werden können.

Seminare und größere Veranstaltungen wird es erst nach Freigabe durch die Stadt Bergkamen wieder geben können. Menschen, die gesundheitlich angeschlagen oder vorbelastet sind, bitten wir, weiterhin Zuhause zu bleiben.

Newsletter vom Schießzentrum

Wenn Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten im Schießzentrum informieren lassen wollen, dann melden Sie sich doch für den Newsletter an. Er erscheint monatlich - es sei denn, es gibt bemerkenswerte Neuigkeiten, die Sie "sofort" wissen müssen.
 

Das Team vom Schießzentrum freut sich, auch auf diese Weise mit Ihnen verbunden zu sein.
 

Hinterlassen Sie Ihre Daten auf dieser Webseite:
https://www.schiesszentrum-unna-hamm.de/newsletter

 

Schießzentrum Unna- Hamm GmbH

Neuigkeiten von unserem Schießzentrum

Nach einem erfolgreichen Gespräch mit Roland Schäfer, Bürgermeister von Bergkamen, haben
wir die Erlaubnis erhalten, ab dem 20 April 2020 den Schießbetrieb (jagdlicher Schießstand und Raumschießanlage/Schießkino)
unter Einhaltung von Abstand- und Hygienevorschriften wieder öffnen zu dürfen.
Diese Sonderregel gilt aktuell nur für aktive Jäger und beschränkt sich auf das An.- Kontroll.- und Übungsschießen !!
Sportschützen sind von dieser Regelung leider ausgeschlossen.
 
Gruppentermine und weitere Veranstaltungen wird es erst nach Freigabe durch die Stadt Bergkamen wieder geben können.
Menschen, die gesundheitlich angeschlagen oder vorbelastet sind, bitten wir, weiterhin Zuhause zu bleiben.
 
Das Team vom Schießzentrum Unna-Hamm

Entsorgung von Fallwild, Aufbrüchen und Zerwirkresten

Entsorgung von Fallwild, Aufbrüchen und Zerwirkresten

 

Es besteht nunmehr die Möglichkeit, Schwarzwildtotfunde,-aufbrüche,-zerwirkreste und Fallwild in

vollständig kompostierbaren, auslaufsicheren Müllbeuteln am Entsorgungszentrum der Stadt Hamm,

MVA Bockum-Hövel, Am Lausbach 2, 59075 Hamm, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 7:30 - 17:00 Uhr )

in die dafür bereitgestellten Tonnen zu entsorgen.

Dabei ist den Anweisungen der Mitarbeiter der ASH Folge zu leisten. Nicht ordnungsgemäß verpackte

Materialien werden zurückgewiesen.

 

Hamm, den 26.02.2020

 

gez. Dr. Tobias Kirschner                                     gez. Dr. Stephan Baumeister

Direktor des Kreisveterinäramtes

Betreiberwechsel in der Raumschießanlage

Liebe Mitglieder

in der außerordentlichen Vorstandssitzung vom 27.01.2020 haben die
Vorstände der KJS Hamm e. V. und der KJS Unna e.V. folgendes beschlossen:

➢ zum 01.02.2020 wird die Raumschießanlage auch von der
   Schießzentrum Unna-Hamm GmbH betrieben.
   Die Leitung der RSA übernimmt  der erfahrene und engagierte
   Betriebsleiter und Geschäftsführer Markus Milewski mit seinem Team.
   Unterstützt wird er auch weiterhin von unserem  bekannten und geschätzten
   Geschäftsführer Dr. Stephan Baumeister.

➢ Mit der Übernahme verändert sich auch der Stundensatz bei der Buchung
   der RSA. Alle Mitglieder der KJS Hamm e.V. und der KJS Unna e.V. erhalten
   10 % Rabatt eingeräumt.  Dieser Rabatt gilt nur dann, wenn ausschließlich Mitglieder
   unserer Kreisjägerschaften am Schießen beteiligt sind.

    ( Beispiel: 4 Mitglieder KJS buchen RSA. Rabatt wird eingeräumt.
    4 Mitglieder KJS plus 2 Nichtmitglieder. Rabatt wird nicht eingeräumt.)

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Bergkamen-Overberge, den 28.01.2020

     gez. Helmut Nordhaus  
1. Vorsitzender KJS Hamm e.V.