Was macht der Fuchs im Winter? - Mit der Kreisjägerschaft auf Entdeckertour im Herbstwald am 07.11.2020

Wenn die Temperaturen heruntergehen und die Tage kürzer werden, sind die meisten froh, wenn sie es sich unter einer warmen Decke auf dem Sofa gemütlich machen können. Dabei gibt es draußen auch zu dieser Jahreszeit viel zu entdecken. Im Herbstwald leuchten die Blätter in ganz unterschiedlichen Farben und viele Waldwege sind gesäumt von Eicheln und Kastanien.

 

Aber was machen eigentlich Eichhörnchen & Co., wenn es kälter wird? Und wie verbringen sie den Winter?

Hier weiterlesen

Prüfung zum Bläserhutabzeichen bestanden

Am Donnerstag, den 8. Oktober 2020, fand im Forum Natur (Gartenschaupark Rietberg) die Prüfung zum Erwerb des Bläserhutabzeichens statt. Durch die Bauweise der Grünbrücke - draußen, offen und trocken - konnten die Corona-Hygienevorschriften vorbildlich eingehalten werden.

Hier weiterlesen

Mitgliederversammlung am 19. August 2020, Reckenberg Berufskolleg, Rheda-Wiedenbrüc

Die traditionell immer am dritten Freitag im April stattfindende Mitgliederversammlung der Kreisjägerschaft (KJS) Gütersloh musste in diesem Jahr Coronabedingt ausfallen. Neben den satzungsbedingten Regularien eines Vereins, die zwingend abzuwickeln sind, stand als Ersatz für die weg gefallene Jagdabgabe das 75%-Votum der Mitglieder zur Einführung des Jagdbeitrages im Mittelpunkt der Versammlung.

Hier weiterlesen