Einladung zur Richterschulung 2023

Jagdhundeprüfungen sind keine Sportereignisse und kein Basar, sondern dienen der Jagd und der Zucht von Jagdgebrauchshunden.

 

Besonders die Anlageprüfung, die VJP / Derby ist der Grundstein jeder Zucht der Vorstehhunde.

 

Somit möchten wir in Zusammenarbeit mit der

  • VDD –Gruppe- Porta,
  •  KLM -Landesgruppe -WEL,
  •  KJS -Gütersloh,
  •  KJS- Warendorf  

folgende Richterschulungen mit praktischen Arbeiten der Hunde im Feld durchführen.

18 richterschulung hund 23

 25.02.2023 in Billerbeck

 

Treffpunkt:

 09.00 Uhr Hotel Weissenburg

Gantweg 18, 48727 Billerbeck

 

25.03.2023 in Langenberg

 

Treffpunkt 

09.00 Uhr Lohnunternehmen M. Brormann

Höchtestr.46, 33449 Langenberg

 

Thema:    

Führen und Richten der Anlagefächer im Feld. Beurteilung der Anlagefächer im Feld bei der VJP und HZP. Beide Richterschulungen werden mit praktischen Arbeiten mehrerer Hunde im Feld durchgeführt.

 (Bitte der Witterung entsprechend angepasste jagdliche  Kleidung )

 

Referent:

Josef Westermann, Obmann für Prüfungswesen des JGHV

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen ( nur per Mail oder Whatsapp ) 

 

für die Richterschulung in Billerbeck bis zum 20.02.2023

 

für die  Richterschulung in Langenberg bis zum 20.03.2023 an:

 

 Josef Westermann Goffinéweg 4,33442 Herzebrock-Clarholz

 Tel: 05245-5953       Handy: 0161-91724417

 E.-Mail: josef_westermann@web.de

 

Wir würden uns über eine große Beteiligung vieler Verbandsrichter, Richteranwärter aller Zucht- und Prüfungsvereine freuen.

  Beide Schulungen sind begrenzt auf max. 100 Personen.

 

 Die Anmeldung erfolgt im Windhundverfahren

 

Im Namen aller Vereine: Josef Westermann

 

Waidmannsheil: Josef Westermann

Herunterladen: Einladung Richterschulung 2023