Jagdgebrauchshundewesen: Josef Westermann

Goffineweg 4
33442 Herzebrock-Clarholz

Tel.:      05245/5953
Handy :  0160/91724417

E-Mail: j.westermann@kjs-guetersloh.de

Bericht zur Verbandsjugendprüfung (VJP) am 18.04.2021

Verbandsjugendprüfung ( VJP) in Corona Zeiten

Die Corona-Pandemie hinterlässt auch Spuren im Jagdgebrauchshundewesen.  Dennoch konnten die geplanten Frühjahrsprüfungen (Verbandsjugendprüfungen) die in Zusammenarbeit der Zucht- und Prüfungsvereine Kleine Münsterländer- Westfalen -Lippe und der Kreisjägerschaft Gütersloh 2021 stattfinden. Die gesamte Durchführung der Prüfungen wurde in Kleinstprüfungen organisiert und so war sichergestellt, dass die Corona – Bedingungen des Landes eingehalten werden konnten. Die Verbandsrichter und Hundeführer der jeweiligen Prüfungsgruppe haben sich direkt im Prüfungsrevier getroffen und dort die gesamte Prüfung  incl. der Ausgabe der Prüfungszeugnisse durchgeführt. Der sehr gute Wildbesatz in den einzelnen Prüfungsrevieren sorgte dafür, dass alle Hunde ihre Anlagen zeigen konnten und ein schneller und reibungsloser Prüfungsablauf gesichert war.

Hier weiterlesen

Ausbildungslehrgang Jagdhundeausbildung / Hundeführerlehrgang

Update 30. Mai 2021

 

Liebe Hundeführerinnen und Hundeführer,

 

endlich ist es soweit. Wir wollen am 02.06.21 um 19:00 Uhr an der Baumschule Schnitker in Herzebrock mit dem diesjährigen Hundeführerlehrgang starten. Ich möchte alle interessierten Hundeführerinnen und Hundeführer, die in diesem Jahr eine Prüfung mit ihrem Jagdhund machen wollen, dazu einladen.

Wir werden an jedem Übungsabend eine Teilnehmerliste führen, denkt auch an einen Mundschutz, damit alle auf der sicheren Seite sind, wenn die Abstände mal nicht eingehalten werden können. Bitte kommt, zwar mit Hund, aber sonst alleine, damit wir keine unnötige Menschenansammlung haben. Mitzubringen sind, wie geschrieben, Hund, natürlich Leine und bitte ein Appoprtierdummy.

Das Anmeldeformular kann auf der Seite der KJS heruntergeladen werden (s. u.), bitte ausfüllen und zum Lehrgang mitbringen.
 

Bis dahin, bleibt gesund.
 

Das Team der Ausbilder

 




Liebe Freunde des Jagdgebrauchshundes. Aufgrund der Corona-Pandemie

gestaltet sich die Ausbildung unserer Jagdhunde innerhalb eines

Ausbildungslehrgangs z. Z. schwierig bzw. unter den jetzigen Umständen, nicht durchführbar.

 

Hoffen wir alle, dass sich die gesamte Lage bald etwas entspannt und wir mit der Ausbildung der Junghunde, die im Jahr 2021 ihre Ausbildung/Prüfung durchlaufen müssen, beginnen können. Gerne würden wir unsere Hundeführer bei der Ausbildung ihrer Jagdhunde unterstützen. Da zum jetzigen Zeitpunkt aber niemand genau sagen kann, wann wir mit dem Ausbildungslehrgang der KJS Gütersloh beginnen können, das aber für unsere weitere Planung sehr wichtig ist, bitten wir um eine kurze Rückmeldung der eventuellen Teilnehmer für das Jahr 2021.

 

Die Meldung sollte per Mail erfolgen. Bitte geben sie ihren Namen, Adresse, Hunderasse und welche Prüfungen sie mit ihrem Hund im Jahr 2021 eventuell absolvieren möchten, an. Sobald wir eine Möglichkeit der Ausbildung sehen, werden wir den Termin auf der Homepage der KJS Gütersloh veröffentlichen. Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

Jeder ist herzlich willkommen! Bitte bleiben Sie gesund.

Meldung an:

 

Jürgen Neitemeier
E.-Mail: juergen.neitemeier@t-online.de
Tel:0171-1913249                      

Josef Westermann
E.-Mail: josef_westermann@web.de
Tel: 0160-91724417    

 

 Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil

Josef Westermann  
Obmann für das Jagdgebrauchshundewesen KJS Gütersloh

 

 

Herunterladen: Anmeldeformular Hundekurs 2021