Samstag, 17. April 2021: Frühjahrsputz am Hubertusheim mit dem HR Verl

Seit der Einweihung des neuen Hubertusheims ist es ein traditioneller Brauch, dass die in der KJS Gütersloh zusammengeschlossenen Hegeringe die Frühjahrs- und Herbstpflege des Außenbereichs organisieren und durchführen. Jetzt, im Frühjahr 2021, nahm sich der Hegering Verl dieser Aufgabe an und Hegeringleiter Christian Schlingmann hatte neben seinen Obleute-Kollegen Hans-Georg Westermeyer, Heinrich Piepenbrock und Johannes Müller ein zahlenmäßig starkes und sehr fleißiges Team motiviert, diesen Frühjahrsputz durchzuführen.

14 2021 team hr verl 17.4.2021

Rund ums Hubertusheim wurde Unkraut gezogen, geharkt und frischer Rindenmulch auf die Pflanzbeete verteilt, der, wie in jedem Jahr, als Spende der Brüder Klaus und Stephan Eusterbrock aus Rietberg geliefert wurde. Unterstützung bei den Pflegearbeiten bekamen die Verler vom KJS-Vorsitzenden Ralf Reckmeyer und Hausmeister Oliver Ostkamp.

Im Namen aller KJS-Mitglieder und des KJS-Vorstands sagen wir den fleißigen Helferinnen und Helfern des Hegering Verl ein ganz herzliches Dankeschön für die Arbeiten rund ums Hubertusheim. Und allen Jägerinnen und Jägern wünschen wir zum Aufgang der Bockjagd ordentlich Anlauf und ein aufrichtiges Waidmannsheil.

… der Frühling kann kommen.

Engagiert, fleißig, effektiv – die Gruppe des Hegering Verl machte einen tollen Job. Noch Mal DANKE! an das Vorstandsteam um Hegeringleiter Christian Schlingmann.