Mitgliederverwaltung

Zustellung RWJ / Pflege der Mitgliederdaten

Zustellung des "Rheinisch-Westfälischen-Jägers" (RWJ)

Die Verbandszeitung des LJV-NRW, der RWJ, erscheint Anfang jeden Monats und wird an Mitglieder der KJS Euskirchen verteilt mit Ausnahme der Mitglieder, die in der KJS Euskirchen als Doppelmitglied KJS (Zweitmitglied) eingetreten sind. Diese erhalten den RWJ durch die KJS, bei der sie aufgrund ihrer Erstmitgliedschaft gemeldet sind.

Es ist wichtig, dass jede Änderung von Adresse, Konto und natürlich Kündigung der Geschäftsstelle mitgeteilt wird.
Nur hier – und nicht beim LJV / DJV oder gar dem Landwirtschaftsverlag (RWJ) – werden diese Daten verwaltet. Wir bitten nochmals um Mitarbeit und Mitteilung an die Geschäftsstelle, wenn irgendwelche Ungereimtheiten auftreten wie ausbleibende Zustellung des RWJ oder Treuenadeln oder anderes.

Adressdaten für den Versand des RWJ müssen wir bis zum 13. des Vormonats dem Landwirtschaftsverlag mitteilen.

Schnelle Infos per eMail

zusätzlich zum RWJ, Internet und Facebook informieren wir LJV-Mitglieder auch direkt per eMail. Informationen fließen so schneller - und Portokosten können reduziert werden. Alle LJV-Mitglieder sind daher aufgerufen (sofern noch nicht geschehen) ihre eMail-Accounts der KJS zur Ergänzung der Adressdaten mitzuteilen. Damit werden wir und der Verband in die Lage versetzt, per eMail schnell, persönlich und unmittelbar Mitglieder anschreiben zu können, wenn es die Situation erfordern sollte.

 

Beitragszahlung

Aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung appellieren wir nochmals an diejenigen, die noch keine Einzugsermächtigung erteilt haben, dies bitte nachzuholen. Dadurch sparen Sie Zeit und Überweisungsgebühren. und wir sparen die Portokosten für die Zusendung der Beitragsrechnung und evtl. folgenden Schriftverkehr.

 

Herunterladen: