Hirschbrunft im Wildwald Vosswinkel am 30.09.12

Zur Brunftzeit der Hirsche machte sich eine Truppe von jagenden Frauen mit ihren Männern auf zum Wildwald Vosswinkel.

WW4

Der Wildwald in Arnsberg ist bekannt für eine Vielzahl an Rotwild und Damwild und seine Brunftaktivitäten. So zog es einige jagenden Frauen am 30.09.2012 zur Hirschbrunft des Rotwildes in den Wildwald Vosswinkel.


Nachdem sich nachmittags alle gesammelt hatten, ging es erst in den Waldteil, wo manchmal Wildschweine anzutreffen sind. An diesem sehr schönen und sonnigen Herbsttag zeigten sich die Sauen jedoch nicht so ohne weiteres.


Der Rundgang führte weiter durch den Wald zu den großen Wiesen, wo Rotwild mit Damwild und Muffelwild gemeinsam drauf steht. Diese Wildarten schienen im Gatter relativ unbeeindruckt voneinander und fristeten ein gemütliches Zusammensein. Von der heiß ersehnten Brunftaktivität der Hirsche war leider nicht viel mitzubekommen. Es war noch nicht die richtige Zeit für die Brunfthirsche. Hie und da gaben sich einige jüngere Hirsche einen Nebenbrunft-Schauplatz. Ab und an tönte auch das gewaltige Röhren der älteren Recken.


Der Anblick von so viel Wild beeindruckten die meisten Ausflügler dennoch und so war es ein angenehmer Herbstsonntag, den wir zusammen verbrachten.