Bläserprüfung auf dem Buschmanns Hof

Am Abend des 11. Septembers 2019 haben zwanzig Bläserinnen und Bläser die Prüfung zum Erlangen des Bläserhutabzeichens abgelegt. Die Teilnehmer konnten den Prüfern der KJS Ennepe-Ruhr, Herrn Simon Nowack (1. Vorsitzender) und Herrn Christian A. Heisler (Obmann Brauchtum), sowie aus der KJS Essen Herrn Roland Wieczorek ihr Können präsentieren und allesamt nach Ablauf der Prüfung das Bläserhutabzeichen mit Ehrenurkunde in den Händen halten.

 

Die Teilnehmer kamen aus den Hegeringen Breckerfeld, Haßlinghausen, Volmarstein und der KJS Essen.

Bläserhutabzeichen 2019-1

Ein besondere Dank gilt den Mitgliedern der Bläsergruppe vom „Buschmanns Hof“, Hattingen, die ihre Übungsscheune in hervorragender Weise zu einem Prüfungsort der besonderes Art mit Strohballen, Birken und Mais verwandelt haben. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Der Abend klang bei einem Grillbuffet und einem guten Schluck in geselliger und freundschaftlicher Atmosphäre aus.

 

Christian A. Heisler