ACHTUNG:

Aufgrund der aktuellen Lage sind alle Veranstaltungen der KJS und der Hegeringe bis auf weiteres abgesagt!

Wir sind die Vereinigung der  Herner Jäger im Landesjagdverband NRW e. V. und setzen uns zusammen aus den Hegeringen Herne und Wanne-Eickel.

Wir liegen in der Mitte vom “Ruhrpott”. Zwischen “Schalke”, dem “VFL” und dem “BVB”.

In unseren  2 Stadtrevieren bejagen wir Niederwild.

Im Jahre 1976 wurde die KJS im Zuge der Gemeindereform und nach dem Zusammenschluss der damals selbstständigen Städte Herne und Wanne-Eickel gegründet. 

Der Verein fördert das Jagdwesen, pflegt das jagdliche Brauchtum und das Jagdhornblasen, bietet Hundeführerlehrgänge an, fördert den Naturschutz, bietet Übungsschießen mit der Jagdwaffe an, unterstützt aktiv die LJV-Aktion “Lernort Natur” und bereitet Jungjägeranwärter auf die Jägerprüfung vor.

 

 

Chronik der Kreisjägerschaft