Info Jungjägerlehrgang 2018

Die Kreisjägerschaft Emschergau e. V.
bietet auch in diesem Jahr wieder einen Jungjägerlehrgang an.

Die Informationsabende finden statt am:

 

Die Termine werden noch nachgereicht.

 

Qualifizierte Ausbilder werden Ihnen in ca. 70 Doppelstunden (Plus ca. 35 Stunden Schießausbildung) in den nächsten 8 Monaten die Wissensgebiete vermitteln, wie Sie nach dem neuesten gesetzlichen Stand für die Jägerprüfung verlangt werden.  Ergänzt wird die praktisch-theoretische Ausbildung durch Schießübungen auf dem Schießstand und Exkursionen.

Zur Deckung ihrer Kosten erhebt die Kreisjägerschaft Emschergau e.V.  pro Person eine Kursgebühr von 790,00 €uro.

Kosten für Lehrmaterial und Munition, Schießstandgebühren sowie Prüfungs- und Verwaltungsgebühr sind in der Kursgebühr nicht enthalten. Benötigtes Lehrmaterial kann in den ersten Unterrichtsabenden gesammelt  bestellt werden. 

Wir würden uns freuen, Sie zu unserem Jungjägerlehrgang begrüßen zu können und wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem Weg zum Jäger.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Geschäftsführer Dieter Bökelmann                         (02325- 7 27 48 oder 0171- 38 16 477), oder unser Ausbildungsleiter Jörg Kowalski (0172- 28 53 183) zur Verfügung.

Herunterladen: Antragsformular JJ-Kursus für 2018 - 2019