Jägerinnen und Freundinnen der Jagd

Die Jägerinnen und Freundinnen der Jagd in der Kreisjägerschaft Emschergau e. V.  eine Interessengruppe, die sich nicht ausschließlich mit Jagd beschäftigt.

 

Daher sind auch Frauen ohne Jagdschein bei uns herzlich willkommen.

 

Unsere Aktivitäten sind sehr vielfältig und reichen vom gemeinsamen Kochen, der Organisation von Veranstaltungen mit Kindern, Ausflügen, gemütlichen Stammtischen und Grillfesten bis hin zum Schießstandbesuch. Besonders auf die Fahnen geschrieben haben wir uns die Öffentlichkeitsarbeit und versuchen hier Verständnis für Jagd und Natur zu wecken.

 

Wir laden jede jagdlich und an der Natur interessierte Frau herzlich ein, mal bei uns reinzuschauen. 

Thema Nachtsichttechnik

Die jagdlich aktiven Frauen der Kreisgruppe trafen sich am 12.10.2020 bei Frauensprecherin Ina-Maria Klups und informierten sich über die aktuelle jagdliche Nachtsichttechnik in Theorie und Praxis. Es standen zahlreiche Geräte unterschiedlicher Bauart zum ausprobieren zur Verfügung. Besonders die Wärmebildkameras brachten erstaunliche Einblicke.