Aktuelles


Aktuelle Corona Informationen des LJV NRW


Auf Grund der Cornona Pandemie keine kurzfristigen Versammlungstermine im Bereich der Kreisjägerschaft Düren geplant, wir werden Sie hier schnelltens informieren falls es zu Lockerungen durch die Behörden kommen sollte.

 

                                 Bleiben Sie gesund!!!


 

T E R M I N E   (Eventuell)


Stammtisch Hegering Jülicher Land

 

Falls doch Auskunft beim Hegeringleiter:  

 

7.7.2020 + 4.8.2020

19 Uhr, Gaststätte „Restaurant Adria, Matthiasplatz 5“

 

 

I N F O R M A T I O N E N  des  JGHV:


Jagdgebrauchshundeverein Rurtal e.V.  Terminübersicht 2020

 

Wasserübungstage 22.8.2020 und 29.8.2020 - für die Prüfungsteilnehmer HZP / Brauchbarkeitsprüfung
Anmeldung Josef Hamacher (02403-33319) oder Pascal Johnen (0171 7424 870).



Herbstzuchtprüfung HZP o. Sp. am Samstag, den 5.9.2020 Nenngeld für Mitglieder 90 €, Nichtmitglieder 110 €
Nennschluss am 21.8.2020. Es werden max. 9 Hunde zugelassen.
Mitglieder haben Vorrang nach Eingang der Nennung.
Verbandsgebrauchsprüfung VGP und Verbandsprüfung nach dem Schuss VPS Samstag / Sonntag den 26. / 27.9.2020
Nenngeld für Mitglieder 100 €, Nichtmitglieder 150 €
Wildschweiß getupft / Fuchs - Hindernis
Nennschluss am 11.9.2020. Es werden max. 6 Hunde zugelassen.
Mitglieder haben Vorrang nach Eingang der Nennung.
Prüfung findet statt, ab 3 Nennungen.
Brauchbarkeitsprüfung im Auftrag der Kreisjägerschaft Düren e.V. im LJV NRW am Samstag, den 17.10.2020 Nenngeld:
a) Nachsuche auf Niederwild (außer Rehwild)  70 €
b) Nachsuche auf Schalenwild 50 €
c) a) und b) 120 €
d) nur Zusatzprüfung „Gehorsam und Freiverlorensuche und Bringen Federwild 40 €
Nichtmitglieder des Landesjagdverbandes zahlen das doppelte Nenngeld.
Zugelassen nur Jagdscheininhaber und Hunde mit Identitätsnachweis.
Nennschluss ist am 2.10.2020



Das Nenngeld ist zu überweisen auf das Konto:
JGV Rurtal e.V., Sparkasse Düren,
IBAN: DE86 3955 0110 0000 1119 55,
BIC: SDUEDE33XXX
Für alle Prüfungen gilt: Nennungen unter Beifügung des Einzahlungsbeleges (Nenngeld) an Hildegard Hamacher, Im Stollen 5, 52249 Eschweiler.

 

I N F O R M A T I O N E N   in eigener Sache:

 

Jagdhorn-Bläser gesucht!

Unsere vier Bläsergruppen suchen Nachwuchs Vorkenntnisse sind keine erforderlich. In unseren Corps wird eine sehr freundschaftliche und jagdliche Kameradschaft gepflegt. Neue Damen und Herren werden herzlich aufgenommen und sind schnell integriert. Wir freuen uns auch über einen unverbindlichen Besuch zu einer unserer Proben. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei Herrn Ludwig Krüttgen, unserem Obmann für Brauchtum – Tel: 02423/4881.