Obleute JJ Düren

Junge Jäger im Kreis Düren

Anna Steinman, OM, Gut Mersheim in Vettweiß 
 

Fabian Kobus, Vettweiß-Lüxheim



Die Ziele sind das gemeinsame Jagen, der Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit unter Gleichaltrigen, um so den Zusammenhalt und die Freude an der Jagd zu fördern.

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten neben der Jagd, diese Gemeinschaft weiter zu fördern. Unkonventionelle Veranstaltungen wie Grillabende, gemeinsame Naturschutzaktionen oder Schießveranstaltungen fördern das gesellige Beisammensein.

Durch solche gemeinsame Aktivitäten wird auch das Interesse am Engagement geweckt. Denn mit einer starken jungen Gemeinschaft kann man beruhigt an morgen denken.

Denn Jagen lebt von der Gemeinschaft und die Gemeinschaft fördert den Zusammenhalt!


Aktivitäten:

Seit Anfang 2010 treffen sich die Jungen Jäger Düren in regelmäßigen Abständen, sowohl um gemeinsame jagdliche Erlebnisse zu teilen als auch um für zukünftige Jagden zu trainieren.

Schon seit zwei Jahren nehmen wir als Team am Freundschaftsschießen am Hummelsberg teil, dass von der KJS Aachen, Viersen und Rhein-Sieg-Kreis organisiert wird. Junge Jäger aus den unterschiedlichen KJS schießen um die Wette und grillen in gemütlicher Runde.

Ähnlich läuft das internationale Treffen der Jungen Jäger ab, an dem wir seit vier Jahren teilnehmen. Mit Jägern aus Holland, Belgien und NRW wurden beispielsweise 2014 verschiedene Aufgaben rund um Wald, Feld und Jagd gemeistert. Ob Sieger oder nicht, es wurde nachher zusammen gegrillt und gefeiert.

 

Interesse mitzumachen? Einfach kurz bei uns melden! Wir würden uns freuen!

Adresse s.o.