Nistkastenbau

Vogelhaus1
Vogelhaus2


Trautes Heim für unsere flatterhaftigen Standorttreuen – Nistkastenbau
Am 19.2. war es so weit: Rund 14 Leute, davon 5 sehr junge Leute, packten an und zu, schufen kleine hölzerne Eigenheime für unser gefiederten Freunde, die sich nicht vor der Nasskälte in den Süden verzogen.
Mit viel Spaß und Engagement ging es an's Handwerk, wurde bis zum baldigen Richtfest gezimmert, gehämmert, geschraubt, mit angefasst und eingepasst. Unter den fleißigen Handwerkern tat sich insbesondere unser Waidgenosse Volker Scheithauer hervor, der den Hammer kreisen ließ, als gäbe es kein Morgen: Im Nullkommanix enstanden unter seinen fachkundigen Händen gleich drei gemütliche Vogeldomizile in Rekordzeit. Reine Inspiration auch für unsere jungen Gäste; wie man's noch früher kennt: Zugeschaut und mitgebaut.
Eine gute sinnvolle Sache, die auch noch viel Spaß gemacht hat.
Und da es später noch mehrmals „Mensch, wenn wir das gewusst hätten …“ gab, wird's auch im nächsten Märzen wiederholt.