29. April 2022
Wärmebild- und Nachtsichttechnik im jagdlichen Einsatz

Vortragsveranstaltung mit RA Max Götzfried

 

Die Veranstaltung findet statt am 29. April 2022, ab 19 Uhr

 

Veranstaltungsort: Schützenhaus St. Sebastianus,
Hitfelder Straße 77, 52078 Aachen

 

Bitte um Anmeldung unter fortbildung@kjs-aachen.de

Die Teilnahme ist für KJS Aachen/LJV-Mitglieder kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 10 EUR.

 

Nachtsichttechnik SW

Inhalt des Vortrages:

 

Nachts jagen – beobachten, ansprechen und dann?

 

Angesichts der drohenden ASP-Gefahr wird intensiv über den erweiterten Einsatz von Nachtsicht-Technik diskutiert. Max Götzfried informiert über Chancen und Risiken, die viele Jäger schon lange interessiert. Er erläutert den Einsatz in der Jagdpraxis und worauf es neben individuellen finanziellen Grenzen sonst noch ankommt. Wodurch unterscheiden sich Wärmebild-, Digital- und Röhrengeräte, was sind echte und Dual-Use Nachtzielgeräte und worauf man vor dem Kauf unbedingt achten sollte.

 

Er liefert einen Einblick in aktuelle Entwicklungstrends der Waffentechnik sowie über Vor- und Nachteile der auf dem Zivilmarkt erhältlichen Technik.

 

  • Wie ist der Stand der aktuellen Änderungen und die rechtliche Situation beim Waffengesetz auf Bundes- und Landesebene.
  • Beunruhigung: Wie ist der Vergrämungseffekt durch den erhöhten Jagddruck und wie kann dieser umgangen werden.
  • Sicherheitsaspekt: Wie können Nachtsichtgeräte für zusätzliche Sicherheit während nächtlicher Jagdaktivitäten sorgen
  • Missbrauch: Durch den Einsatz von Nachtzielgeräten, soweit der Einsatz legal ist, kann die Effizienz gesteigert werden. Jedoch ist ein auch Missbrauch durch die Erlegung von Wildarten, die nicht zur Nachtzeit erlegt werden dürfen, gegeben.

 

 

All dies wird mit Bild und Videobeispielen aus der jagdlichen Praxis dargestellt.

 

Nach dem Vortrag beantwortet Max Götzfried gerne Ihre Fragen.

Im Anschluss können Sie einige Geräte ausprobieren und die Unterschiede hautnah erleben.

 

  • Wir bitten um Anmeldung an fortbildung@kjs-aachen.de
  • Die Veranstaltung ist für Mitglieder der KJS Aachen und LJV NRW kostenfrei.
  • Über etwaige Corona-Auflagen informieren wir hier auf dieser Veranstaltungswebseite.

Sollten Sie im Vorfeld bereits Fragen oder spezielle Themen haben, lassen Sie uns diese gerne per E-Mail an vorstand@kjs-aachen.de zukommen.

Auch wenn Sie ein bestimmtes Gerät testen wollen, so bitten wir um vorherige Mitteilung, damit wir dieses an dem Abend zur Verfügung stellen können.

Herunterladen: 220429_Einladung-Nachtsicht