Schießtermine 2019 online

Die Schießtermine für das aktuelle Jahr sind online.

Klicken Sie hier.

Hegeringsversammlung 2019

Die Hegeringsversammlung findet am 

Mittwoch, den 27. März 2019 ab 19:30 Uhr - wie gewohnt -

im Hotel Drei Kronen statt. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

Bördebauernmarkt 2018 - Vorankündigung

Zum fünften Mal auf dem Bördebauernmarkt mit den Dauerrennern Wild-Burger, Wildbratwurst und neu im Programm: handgemachter Wildfond

 

Soest. Am Sonntag, 2. September ist der Hegering Soest schon zum fünften Mal auf dem Soester Bördebauernmarkt vertreten. Das veränderte Konzept des letzten Jahres – Wild-Burger aus heimischem Wildfleisch – hat bei den Gästen des Markstandes voll eingeschlagen. Die Jägerinnen und Jäger bieten nun in diesem Jahr wieder die beliebten Wild-Burger mit Süßkartoffelpommes an. Wer das nicht mag, der bekommt Wildbratwürste mit selbstgemachtem Fruchtsenf. Und auch zum Mitnehmen für Zuhause gibt es was: Handgemachter Wildfond ohne Zusatzstoffe – für all diejenigen, die sich mal an Wildgulasch oder Wildsuppe versuchen wollen.

Das Wildfleisch stammt wie immer aus der Soester Region und entspricht dem Verständnis von Nachhaltigkeit.

Nicht nur das Essen steht im Vordergrund. Für das Rahmenprogramm sorgt in diesem Jahr wieder das Bläsercorps dabei und untermalt den Gaumenschmaus mit seinen Auftritten.

Ebenso wieder dabei: die Rollende Waldschule – immer beliebt bei Alt und Jung, Groß und Klein. Hier werden wieder gerne Fragen rundum Wald und Wildtier beantwortet: Was ist überhaupt Schwarzwild, wie sieht Rehwild aus, wie groß ist ein Fuchs und was ist der Unterschied zwischen einem Hirsch und einem Rehbock? – Darüber hinaus können die manchmal scheuen Tiere des Waldes, wie zum Beispiel Fuchs, Marder oder Hase, näher kennengelernt werden. Der Wolf genannt „Wolfgang“ ist der Star der Rollenden Waldschule. Das fachkundige Team des Hegerings steht in den Bereichen Hege und Pflege Rede und Antwort. 

Skeetstand in Hiddingsen wettkampftauglich

Der Stand 7 (Skeetstand) auf dem Schießstand in Hiddingsen ist nach Freigabe durch die Kreispolizeibehörde Soest ab sofort wieder wettkampftauglich.

 

Hegeringsversammlung 2018 - Ehrungen

Gut besucht war die diesjährige Hegeringsversammlung im Hotel Drei Kronen. Nach der Begrüßung mit Unterstützung des Bläsercorps, erfolgte eine Gedenkminute für das im November verstorbene Mitglied des Hegerings Dieter Fleckeisen.

Eugen Pütter wurde für die 60jährige Mitgliedschaft im DJV geehrt. Helga Pälmer (in Abwesenheit) und Walter Sauerwald wurden jeweils für die 40jährige Mitgliedschaft geehrt.

Jagdpolitische Themen waren ebenso ein zentrales Thema der Vereinigung.

Hegeringsversammlung 2018

Die Hegeringsversammlung findet am 

Mittwoch, den 28. März 2018 ab 19:30 Uhr - wie gewohnt -

im Hotel Drei Kronen statt. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

Schießtermine 2017 online

Die Schießtermine für das aktuelle Jahr sind online.

Klicken Sie hier.

Stammtisch April

Der regelmäßige Stammtisch im "Osterkamp" war wieder gut besucht. Neben dem geselligem Beisammsein wurden natürlich auch aktuelle jagdliche Themen diskutiert. (Foto: Dr. Bernd Hugenroth)

Ehrungen 2017

Auf der Hegeringsversammlung gab es wieder zahlreiche Ehrungen:

25jährige Mitgliedschaft im DJV: Herr Heinz-Udo Faupel, Herr Dirk Oevel und Herr Hubertus Vonnahme

40jährige Mitgliedschaft im DJV: Herr Ronald Dahm

Die Verdienstnadel in Bronze des LJV NRW ging an Herrn Andreas Acconci und das Verdienstabzeichen in Bronze des DJV an Herrn Martin Lange.

Für die 50jährige Mitgliedschaft im DJV wurde Herr Dr. Bernd Hugenroth auf der Jahreshauptversammlung in Oestinghausen geehrt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

--

Stephanie Schorcht-Kalweit, Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit

 

Hegeringsversammlung 2017

Die Hegeringsversammlung findet am Mittwoch, den 29. März 2017 ab 19:30 Uhr - wie gewohnt - im Hotel Drei Kronen statt. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

Bitte vormerken: Hegeringsversammlung 2016

Die Hegeringsversammlung findet am Mittwoch, den 30. März 2016 ab 19:30 Uhr - wie gewohnt - im Hotel Drei Kronen statt. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

Weihnachtsgruß 2015

Allen Jägerinnen und Jägern des Hegerings Soest sowie ihren Familien wünschen wir eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, viel Gesundheit und allzeit Waidmannsheil.

Rollende Waldschule - Rückblick 2015

Auch 2015 war die Rollende Waldschule wieder gut gebucht und beliebt bei den Kindern im Soester Stadtgebiet.  

Unter anderem freuten sich die Kinder der Clarenbachschule, der Kindertageseinrichtungen "Sonnenkamp" und "Im Tabrock" über den Besuch der Rollenden Waldschule mit ihren tierischen Bewohnern. Auf große Fahrt ging die Rollende Waldschule Anfang des Jahres zur Messe nach Dortmund (siehe Foto). Auch die größeren konnten sich freuen, so besuchte die Rollende Waldschule die Studentinnen und Studenten des Studiengangs "Früherziehung" an der Soester Fachhochschule.
 

Ganz besonders herzlich bedanken wir uns bei Karlheinz Haack für seinen Einsatz. Er ist ständiger Begleiter der Rollenden Waldschule. Ohne ihn wären die Besuche nicht möglich.

 

 

 

Wildessen bei der Soester Tafel

Auch in diesem Jahr freut sich der Hegering Soest wieder Gutes tun zu können.

An Heiligabend gibt es das alljährliche Wildessen bei der Soester Tafel.

Los geht's ab 12 Uhr.

Bördebauernmarkt 2015 - Nachlese

Das leckere Wildgulasch war auch in diesem Jahr wieder der Renner an unserem Stand auf dem Bördebauernmarkt und schon am frühen Nachmittag ausverkauft. Die rollende Waldschule als Attraktion für Groß und Klein war auch wieder dabei. Besonders die Kinder freuten sich über Buttons, grüne Luftballons und Gummibärchen. 

Ein rundum gelungener Tag! 

 

 

Ehrungen 2015

Wichtiger Bestandteil der Tagesordnung der Hegeringsversammlung war neben des neuen Jagdgesetzes die Ehrung einiger Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft beim Deutschen Jagdverband.
 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft beim DJV wurden Ursula Pöttgen-Lefevre, Mathias Krakau und Jochen Winter geehrt.
 

Stolze 50 Jahre dabei sind Werner Kreusel und Otto Herlitzius. Sie wurden auf derJahreshauptversammlung der Kreisjägerschaft geehrt.
 

Wir gratulieren den Jubilaren auch hier noch einmal ganz herzlich!

Hegeringschießen 2015

Die Hegeringsmeisterschaft im Tontaubenschießen findet in diesem Jahr am 12. September 2015 (Samstag) ab 9 Uhr am Schießstand Steinkiste in Hiddingsen statt.

Auch in diesem Jahr geht es wieder um den Wanderpokal, außerdem winken schöne Preise.

Hegeringsversammlung 2015

Die Hegeringsversammlung findet am Mittwoch, den 25. März 2015 ab 19:30 Uhr wie gewohnt im Hotel Drei Kronen statt. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

Weihnachtsgruß

Allen Jägerinnen und Jägern des Hegerings Soest sowie ihren Familien wünschen wir eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute, viel Gesundheit und allzeit Waidmannsheil.

Nachlese: Bördebauernmarkt 2014

Erstmals präsentierte sich der Hegering Soest mit einem Stand auf dem Bördebauernmarkt in Soest.

Auf der Karte stand leckeres Wildgulasch mit Spätzle und Rotkohl. Passend dazu Rotwein. Bis zum Nachmittag waren alle Töpfe restlos leer. Allen hat es hervorragend geschmeckt. Neben dem Gaumenschmaus standen ebenso die Rollende Waldschule und auch der Auftritt des Bläsercorps im Fokus der Besucher. Ein rundum gelungener Tag!
 

Unser Fazit: Ein voller Erfolg! Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

 


Unser Team an den Töpfen.


Die Tageskarte. Lecker.


Das Bläsercorps.

Wildgulasch auf dem Bördebauernmarkt in Soest am 7. September 2014

Besuchen Sie uns am 7. September 2014 an unserem Stand auf dem Soester Bördebauernmarkt. Genießen Sie leckeres Wildgulasch, informieren Sie sich und schauen Sie sich die rollende Waldschule an.  

 

Los geht’s ab 11 Uhr!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen zum Bördebauernmarkt finden Sie hier.

Hegeringsschießen 2014

Insgesamt 19 Jägerinnen und Jäger nahmen an der diesjährigen Hegeringsmeisterschaft teil. Auf dem Plan standen jeweils eine Runde Skeet, eine Runde Trap sowie 10 Rollhasen. Die Meisterschaft fand bei sonnigem Wetter statt. Die Siegerehrung mit tollen Preisen fand anschließend in beim Mittagessen in geselliger Runde in der Steinkiste statt.

Hier die drei erstplatzierten Jäger:

1. Gregor Hugenroth
2. Burkhard Greife
3. Martin Lange

Ebenso zu erwähnen sind die Platzierungen der Jägerinnen (immerhin drei waren anwesend):

1. Elisabeth Vahle
2. Stephanie Kalweit
3. Amrid Schulte-Derne


Pause und Fachsimpelei.

Die Tontauben warten! Der Schießstand in Hiddingsen hat wieder geöffnet!

Nach über zwei Jahren Pause, dürfen die Jägerinnen und Jäger endlich wieder auf dem Schießstand in Hiddingsen schießen! Der Schießstand öffnet das erste Mal bereits am Ostersamstag!

In diesem Sinne wünschen wir allen ein "Frohes Osterfest"!

Schießtermine 2014

... finden Sie hier!

Neue Termine der rollenden Waldschule!!!

... hier

Hegeringsversammlung 2014

Die Hegeringsversammlung findet am Mittwoch, den 26. März 2014 ab 19:30 Uhr wie gewohnt im Hotel Drei Kronen statt. 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen! 

Hegeringsschießen 2013

In diesem Jahr wurde die Hegeringsmeisterschaft in Buke ausgetragen. Eine Teilnehmerin und 16 Teilnehmer stellten ihr Können unter Beweis. Es wurde je eine Rund Trap und eine Runde Skeet geschossen.

1 Platz: Jan Vollmerich mit 29/2, 

2. Platz: Udo Bömer mit 26/0 und

3. Platz: Burkhard Greife mit 26/2

 

Besonders hervorzuheben ist noch, dass mit Konstantin Sümmermann ein Jungjäger mit 17/3 Treffern ein beachtliches Ergebnis erreichte.

Die Siegerehrung und die Verlosung der Preise fand im Anschluss an ein leckeres Mittagessen in der Steinkiste statt.

Hegeringsversammlung 2013

Unsere diesjährige Hegeringsversammlung findet am 27.03.  im Hotel "Drei Kronen" in Soest statt. 
Beginn ist um 19:30 Uhr.
Über eine rege Beteiligung freut sich der Vorstand, insbesondere vor dem Hintergrund, dass in diesem Jahr Neuwahlen anstehen.


Dr. Hugenroth, HL

Ausflug zum Jagdparcours in Buke

Am 03.09.2011 nahmen 14 Mitglieder des Hegerings an einem Durchgang im Jagdparcours in Buke teil.
Im Anschluss daran wurden auf dem Kugelstand je 2 x 5 Schuss auf den "laufenden Keiler" abgegeben und die jeweils beste Serie für den "Keilerpokal" des Hegerings gewertet. Von den nun insgesamt 16 Teilnehmern belegten die ersten drei Plätze:

Dr. Bernd Hugenroth
Stefan Haverland und
Hubert Weber.

Die Siegerehrung und die Verlosung der Preise fand bei einem gemütlichen Beisammensein am 06.09. abends auf dem Hof unseres Schießobmanns, Jochen Münstermann statt. Auch hier war - nicht nur die Teilnehmerzahl erfreulich - sondern auch die Bewirtung ausgezeichnet, so dass ihm unser besonderer Dank gilt.

 

Dr. Bernd Hugenroth

Hegeringleiter

Hegeringsschießen 2011

Die Hegeringsmeisterschaft fand am 6. August bei sonnigem Wetter auf dem Schießstand in Hiddingsen statt. Teilgenommen haben 19 Hegeringsmitglieder und ein Gastschütze, die je 15 Skeet- und Traptauben und 10 Rollhasen schossen.

 

Hier die Platzierungen:

1. Dr. Bernd Hugenroth

2. Martin Lange

3. Kay Hugenroth (Gastschütze) und Gregor Hugenroth

 

Die Siegerehrung und die Verlosung von attraktiven Preisen fanden anschließend in den Außenanlagen des Waldrestaurant "Zur Steinkiste" statt. Eine hervorragende Verköstigung rundete die Veranstaltung ab.

 

Stephanie Kalweit

Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit

Hegeringsversammlung 2011

 

  • Kreisvorsitzender seit 40 Jahren dabei
  • Ehrungen im Hegering
  • Gut besuchte Jahreshauptversammlung

 

Für seine 40jährige Zugehörigkeit erhielt Kreisvorsitzender Jürgen Schulte-Derne aus der Hand von Hegeringleiter Dr. Bernd Hugenroth die entsprechende Ehrennadel und Urkunde. Ebenso lange sind Harald Droste-Dreckhoff, Hans-Norbert Schröder und Bernd Luimes treue Mitglieder und erhielten Nadel und Urkunde. Für 25jährige Mitgliedschaft wurde Gert Albrand im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt. Das Bläserkorps unter der Leitung von Gebhard Bohle brachte den Geehrten ein zünftiges Ständchen. Kassenbericht und Prüfbericht fanden ebenso einstimmige Zustimmung wie die beantragte Entlastung. In seinem Jahresbericht erinnerte Hegeringleiter Dr. Hugenroth noch einmal an interessante Aktivitäten und Begebenheiten des vergangenen Jahres. Kreisvorsitzender Jürgen Schulte-Derne berichtete aus der Arbeit des Kreis- und Landesvorstandes. Es folgten die Berichte der Obleute für das Brauchtum (Gebhard Bohle) und für das jagdliche Schießen (Jochen Münstermann). Zur erforderlich gewordenen Satzungsänderung, die Schulte-Derne ausführlich erläuterte, entspann sich eine kurze Diskussion. Schließlich akzeptierte die Versammlung den als Tischvorlage vorliegenden  Entwurf. Ein interessanter Fotobericht über eine Jagd in Namibia beschloss die Versammlung.

(Text: Karlheinz Haack)