Insektenhotel | 21. August 2019 | Hemmern

Neues Insektenhotel für Hemmern

Nachdem bereits auf Initiative vom Hegering in Rüthen und Meiste neue Insektenhotels aufgestellt wurden, folgte jetzt ein weiteres Exemplar für Hemmern. Dieses seht am neu gestalteten Ehrenmal in der Dorfmitte.
 

Hier weiterlesen

Kinder Ferienspiele | 02. August 2019 | Bibertal Rüthen

In den Sommerferien bieten die Vereine aus Rüthen den Kindern ein abwechslungsreiches Programm an. Auch der Hegering Rüthen hat sich wieder beteiligt und ist mit der neuen 'Rollenden Waldschule' der Kreisjägerschaft Soest am 02. August 2019 um 14°° Uhr zum Waldschiff im Bibertal gekommen.

 

Hier weiterlesen

Insektenhotel | 30. Juli 2019 | Meiste

Am Ortseingang von Meiste wurde ein Insektenhotel auf Initiative vom Hegering Rüthen aufgestellt. Ein kleiner Beitrag zum Naturschutz um verschiedenen Insekten einen neuen Lebensraum zu bieten. Insekten sind unverzichtbar und ein wichtiger Bestandteil im Naturkreislauf. Leider muss ein Rückgang der Artenvielfalt von heimischen Insekten bestätigt werden.
 

Hier weiterlesen

Führung Jugendherberge | 25. Mai 2019 | Rüthen

Führung zum Thema 'Heimische Tiere' am Eulenspiegel mit Kindern und Jugendlichen vom Jugendtreff-Rüthen.

An Hand von zahlreichen Tier-Präparaten erklärten Hubert Schümmer, Karoline Röper und Carina Heimann vom Hegering Rüthen die Artenvielfalt der wilden Tiere im heimischen Wald.
 

Schießkino

Der Hegering Rüthen hat am 09. September 2018 das Schießkino in Buke und am 01. Oktober das Schießkino in Leitmar für jeweils zwei Stunden gemietet.

Hier weiterlesen

Fuchsansitzwoche Abschluss | 04.02.2018 | Meiste

Der Hegering Rüthen plante eine Fuchsansitzwoche vom 29. Januar bis 04. Februar 2018. Die Population ist recht hoch und daher wurde der Fuchs auch in diesem Jahr zum Schutz von anderen Arten bejagd. Dazu wurde die Woche mit Vollmond in der Ranzzeit ausgewählt.

Hier weiterlesen

Schießkino | 22. Mai 2017 | Buke

Am 22. Mai 2017 hat der Hegering ein Übungsschießen im Schießkino in Buke angeboten. Zwei Stunden wurde der Stand gebucht und die Teilnehmer konnten für die Bewegungsjagd trainieren oder den gesetzlich vorgeschriebenen Schießnachweis erlangen.

Jahreshauptversammlung | 17. März 2017 | Hemmern

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hat der Hegering Rüthen seine Mitglieder am 17. März 2017 in das Hotel Spitze Warte in Hemmern eingeladen.
 

Hier weiterlesen

Weihnachtsmarkt | 03.+04. Dezember 2016 | Rüthen

Der Hegering Rüthen war diese Jahr auf dem Weihnachtsmarkt Rüthen mit einem Stand mit Wildbret-Angeboten vertreten.

Außerdem hat das Bläserkorps des Hegering auf dem Weihnachtsmarkt gespielt.

Wildkochkurs | 25. Oktober 2016 | Rüthen

Der Hegering Rüthen hat am 25. Oktober 2016 einen Wildkochkurs für Mitglieder und Interessierte organisiert.
Knapp 30 Teilnehmer trafen sich am Dienstagabend in der Schulküche der Maximilian-Kolbe-Schule in Rüthen.

 

Hier weiterlesen

Sommerfest | 26. August 2016 | Hemmern

Das jährliche Sommerfest vom Hegering Rüthen war am 26. August 2016 ab 19°° Uhr im Vereinshaus Hemmern.

Kühle Getränke und leckere Wild-Grillsachen wurden angeboten.

Schießkino Leitmar

Am 24. Mai 2016 hat der Obmann für jagdliches Schießen Andre Schulenberg zum Training ins Schießkino Leitmar eingeladen. Mehrere Mitglieder vom Hegering haben die Gelegenheit genutzt und konnten auch den erforderlichen Schießnachweis erwerben.

Buchaktion Kindergärten Rüthen

Über eine Aktion der Kreisjägerschaft Soest erhalten alle 178 Kindergärten im Kreisgebiet jeweils vier Bücher zum Thema Jagd, Natur und Tierwelt für Kinder geschenkt. Verteilt werden die Bücher über die einzelnen Hegeringe vor Ort.
 

Hier weiterlesen

Ferienspiele 27. Juli 2015 | Rüthen

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Hegering Rüthen an den Rüthener Ferienspiele. Am Montag Nachmittag trafen sich die interessierten Kinder mit Hubert Schümmer und Günter Stamm im Bibertal und lernten Tieren und Pflanzen im Wald kennen.

Wanderung Möhnesee Hevetal

Der Hegering Rüthen veranstaltete am Sonntag, den 21.06.2015 eine Lehrwanderung unter sachkundiger Führung von Hubert Schümmer zum Wildpark Völlinghausen und durch das renaturierte Hevetal.

Hier weiterlesen

Fuchsjagd 2015

In der letzten Januarwoche 2015 hat der Hegering Rüthen zur Fuchsjagd aufgerufen. Am Sonntag den 01. Februar 2015 war ab 10:30 Uhr im Sportlerheim Effeln das gemeinsame Streckelegen. Insgesamt konnten 11 Füchse auf der Strecke verblasen werden. Waidmannsheil

LJV-NRW Regionalkonferenz

Der LJV-NRW diskutierte die wichtigsten Änderungen aus dem neuen Jagdgesetzentwurf am 28. Oktober 2014 in der Stadthalle Werl. Vom Hegering Rüthen waren etwa 20 Mitglieder mit dabei.

Waldbegang 2014

Der Hegering Rüthen hat am 28. September 2014 zum jährlichen Waldbegang unter dem Thema 'Renaturierung Möhne' eingeladen.

Hier weiterlesen

Ferienspiele 2014

Ausflug mit dem Hegering Rüthen zum Wildpark in Warstein am 5. August
von 14:00 – 17:30 Uhr.

Hier weiterlesen

Jahreshaupversammlung | 07. März 2014 | Rüthen

Jahreshauptversammlung des Hegering Rüthen ab 19:30 Uhr im Hotel Spitze Warte.Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung, Totengedenken
2. Vortrag: Referent Dipl.-Ing.-Landwirt Franz-Josef Röper
Vogelschutzgebiet Hellwegbörde – Eher Fluch oder Segen für den Artenschutz –
3. Genehmigung des Protokoll 2013
4. Jahresberichte
5. Kassenbericht
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahl stellvertretender Hegeringleiter
8. Wahl der neuen Kassenprüfer
9. Haushaltsplan 2014
10. Ehrungen
11. Verschiedenes

Hier weiterlesen

Tier- und Naturschutzideologen verhindern Biodiversität

Wer das Katzenproblem ignoriert, riskiert Kompetenz- und Glaubwürdigkeitsverlust

12. Mai 2014, Dortmund (LJV).  Naturliebhaber und praktizierende Naturschützer wissen es schon längst, Tier- und Naturschutzideologen hingegen haben es bisher ignoriert beziehungsweise bewusst verschwiegen: Unsere Natur hat ein ungelöstes Katzenproblem. Das bekräftigt die Universität für Bodenkunde Wien, Department für Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung, durch ein aktuelles Gutachten mit dem Titel „Einfluss von Hauskatzen auf die heimische Fauna und mögliche Managementmaßnahmen“.

Hier weiterlesen