Hegeringschießen 2022

Auf dem Schießstand in Coesfeld-Flamschen findet am

 

Freitag, dem 22. Juli 2022, von 16.00 bis 19.00 Uhr

 

das diesjährige Hegeringschießen statt. Geschossen wird auf 15 Tontauben in einem Jagdparcours, dessen Layout die auf den herbstlichen Treibjagden anzutreffenden Situationen ziemlich naturnah abbildet. Darüber hinaus erfolgen je 5 Schuss auf die Bockscheibe auf 100 m, stehend angestrichen, sowie auf eine Scheibe mit dem Motiv einer für den Münsterländer Jäger nicht alltäglichen Wildart – eine Überraschung!

Abschluss um 19.30 Uhr mit Siegerehrung und Grillen auf dem Hof Overkämping, Wochteresch 12.

Anmeldungen mit Angabe der individuellen Wunschstartzeit (16.00/17.00/18.00 Uhr) bei Schießobmann Marc Gebhardt (0174 184 0582 oder marcgebhardt99@gmail.com)

 

Kurzportrait

Gegründet  vor fast 50 Jahren von Johannes Hülsken, Josef Hülsken, Bernhard Leiting und Gisbert Angenendt
 

Hier weiterlesen

2023: 50-jähriges Jubiläum!

In der BBV-Reihe 15 Tage - 15 Orte schrieb Chefredakteur Stefan Prinz am 10. August 2021: Ein Lied dürfte beim 50-jährigen Bestehen der Büngerner Jagdhornbläser in zwei Jahren ganz sicher gespielt werden: ...

 

Hier weiterlesen