Aktuelle Informationen des Landes NRW und des LJV NRW

Der Deutsche Jagdverband hat die Regelungen der einzelnen Bundesländer in einer Übersicht zusammengefasst. Dieses Dokument ist unter dem folgenden Link abrufbar:

 

Corona-Regelungen der einzelnen Bundesländer

 

Zur Erfüllung des Schalenwildabschusses und zum Zweck der Seuchenvorbeugung durch Reduktion der Wildschweinpopulation lässt das Land NRW unter Auflagen auch ab dem 2. November 2020 weiterhin Bewegungsjagden zu.

Neben den allgemeinen Hygiene- und Abstandsgrundsätzen regelt die neue und maßgeblich verschärfte Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung) vom 30. Oktober 2020 insbesondere, dass in festen und namentlich dokumentierten Gruppen (Anstellgruppen) innerhalb der Gesamtgruppe der Teilnehmer maximal fünf Personen teilnehmen dürfen.

Der vollständige Verordnungstext ist einsehbar auf der Corona-Sonderseite des Landes NRW unter

 

Coronaschutzverordnung vom 30. Oktober 2020

 

Die genannten Regelungen zu den Bewegungsjagden finden sich in § 2 (2) 10., § 4a (2) 7. und  § 13 (2) 10. der Coronaschutzverordnung vom 30. Oktober 2020.

 

Weiterhin wurde am 21. Oktober 2020 ein Schreiben vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW herausgegeben. Darin werden Empfehlungen und Hinweise für die Durchführung von Gesellschaftsjagden in Corona-Zeiten gegeben. Damit stellt das Ministerium gleichzeitig klar, dass Gesellschaftsjagden bei Einhaltung der aktuell gültigen gesetzlichen Vorgaben unbedingt zulässig sind. Das Schreiben können Sie hier herunterladen:

 

Schreiben des MULNV

 

Aktuelle Informationen sowie die bestätigten und tagesaktuellen Fallzahlen der ASP in Deutschland und anderen europäischen Ländern finden Sie auf den Seiten des Deutschen Jagdverbandes:

 

Informationen zur ASP des Deutschen Jagdverbandes

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie außerdem auf den Seiten des Landesjagdverbandes finden Sie weiterehin zahlreiche Informationen hierzu. Weiterhin stehen dort am unteren Ende der Seite ein Muster für einen ausfüllbaren Anwesenheitsnachweis der Teilnehmer an einer Jagd und alle Hinweise sowie Empfehlungen im PDF-Format als Download zur Verfügung.

 

Hinweise und Empfehlungen des Landesjagdverbandes NRW

 

Sollte es über die beschriebenen Punkte hinaus Fragen oder Unklarheiten zu diesem Thema geben, kommen Sie bitte auf uns zu, wir beraten und helfen sehr gerne!