Siegerabend Hegeringsschießen

Am 22.07 traf sich die Schießgruppe um einen Armbrust- und Luftgewehrabend zu veranstalten.

Innerhalb der Schießgruppe ist es Tradition, dass der Sieger des Hegering-Pokals auf diesen auch anstoßen muss, sodass  der letztjährige Sieger Marc Keitlinghaus sich bewogen fühlte ein einen Grillabend zu organisieren.

Silberfasan 2018

Aktuelles aus der Schießgruppe:

Niklas Prahl erreichte Mitte Oktober beim traditionellen Silberfasanschießen, des Kreises Warendorf, auf dem Butterpatt unter den Junioren den 1. Platz in der Flintenwertung mit 24 von 30 Tauben.

Die Schießgruppen interne Saufeder wurde dieses Jahr Ende Oktober unter allen anwesenden Teilnehmern ausgeschossen. Der Vorjahressieger Franz Neitemeier lud im Anschluss zum Grillabend ein, wo er dem neuen Pokalsieger Björn Stevens die antike Waffe überreichte

Silberfasanschießen 2015

"Die-Glocke"-Bericht vom 28.10.2015 zum Silberfasanschießen, bei dem der Hegering Oelde den zweiten Platz belegte.

Kreismeister 2015

"Die Glocke"- Bericht vom 21.05.2015

Jahresbericht der Schießgruppe 2014 / 2015

Der Start in die Saison war am 26. April 2014 mit einer Fahrt zum Schießstand in Coesfeld- Flauschen.

 

Im Mai folgte die Kreismeisterschaft am Butterpatt. Oelde trat mit 2 Mannschaften an. Oelde 1  verpasste mit 1226 Punkten den 1. Platz leider um 4 Punkte und wurde somit 2.

Folgenden Schützen nahmen teil:

Oelde 1: T. Combrink, W. Kochjohann, T. Geismann, H. Nienkemper, B. Stevens und C. Wessel

Oelde 2: F. Neitemeier, I. Westarp, S. Combrink, A. Lummer, C. Keitlinghaus und F.J. Grewer

 

Desweitern baute die Schießgruppe ein Lasergewehrstand an unserer Pfingstenskranzaktion auf.

 

Am 28. Juni richtete die Schießgruppe das Hegeringsschießen aus. Das Hegeringsschießen gewann Hans Josef Dirksmeier als nicht Schießgruppenmitglied und Martin Kirchbeck als Schießgruppenmitglied.

 

Am 2. Oktober half die Schießgruppe beim Ausrichten des Jungjägerschießens

 

Beim Silberfasanschießen tratt Oelde mit einer Mannschaft an und belegte den 2. Platz mit 1224 Punkten.

Die Schützen waren: F. Neitemeier, T Geismann, H Nienkemper, W. Kochjohann, C. Wessel und I. Westarp

 

Zudem ist noch zuerwähnen, dass nach wie vor das Hegeringsschießen am 20. Juni 2015, als Schießnachweis für Bewegungsjagden im Staats- /Landesforst gilt.