Jungjägerschießen 2017

Jungjägerschießen17

Am 28.09 trafen wir uns um 15 Uhr auf dem Butterpatt in Warendorf.  Auch dieses Jahr steht das Training  und nicht der Wettkampf in Vordergrund. Mit 10 jungen Jägern wurde zuerst eine Runde Skeet Pakour geschossen.

Jungjägerschießen17 1

Anschließend wechselten wir auf den Trap Stand, wo dann einige Runden geschossen wurden. Nachdem abschließend noch eine Runde Skeet geschossen wurde, wurde zudem noch der Grill angemacht und der Nachmittag klingte gemüdlich aus.

Liederabend 2015

Liederabend

Unser Liederabend fand dieses Mal am 28.12.2015 statt. Das Singen kam zwar ein wenig zu kurz, allerdings waren unsere Gespräche über die fast abgelaufende Niederwildjagdsaison sehr ausgeprägt. Abgerundet wurde der Abend mit einer Rehsuppe und dem ein oder anderen Kaltgetränk.

Jungjägerschießen 2015

Jungjägerschießen 2015

Das diesjährige Jungjägerschießen des Hegerings Oelde fand am 3. September statt. Das Wetter war perfekt, sodass, trotz magerer Teilnahme, den ganzen Nachmittag durchgeschossen werden konnte. Es wurden jeweils die Jagdparcoure des Skeet- und des Trapstandes geschossen. 

Nachdem ein paar Würstchen gegrillt wurden, konnte noch der Schießnachweiß, der nach dem neuen Gesetzt benötigt wird um auf Drückjagden teilzunehmen, auf dem Kugelstand abgelegt werden.

Jungjägerkegeln

kegeln

Die letzte Aktion der Jungjäger fand am 10. Januar statt. Und zwar trafen wir uns zum Jungjägerkegeln in der Gaststädte Heiringhoff. Dort spielten wir einige Kegelspiele und ließen die vergangenden Niederwildjagden revue passieren.

Jungjägerschießen am Butterpatt

Jungjägerschießen

Auch dieses Jahr am  2.Okt.2014 stellten wir unsere Treffsicherheit auf dem Schießstand "Butterpatt" in Warendorf unter Beweis. Es wurden einige Runden Skeet, Trap und auch Pakour geschossen. Dieser Übungsnachmittag war natürlich wieder eine schöne Vorbereitung auf die bevorstehenden Niederwildjagden.

Nachdem schießen wurde nocheinmal der Grill angeschmissen und das ein oder andere Jäger-Latein erzählt.

Brauchtumsabend im Dezember

Im Dezember fand ein weiterer Brauchtumsabend statt. Zu Beginn des Abend wurde sich frühzeitig getroffen um ein kleines Ausschießen zu veranstallten. Robert Westarp organisierte einen selbst gebauten "Laufenden Keiler", auf den dann jeder 5 Schuss mit dem Luftgewehr abgab ( Für den richtigen Kugelfang wurde natürlich gesorgt !).
Nachdem Ausschießen gab es von Werner Kochjohann gesponsorte Wildgänse, die perfekt von Hanno Wagemann zubereitet wurden. Daraufhin gab es bei der Siegerehrung die ein oder andere Überraschung und der Sieger wurde mit einem kleinen Present geehrt.
Danach verlief der Abend wie gehabt sehr gemüdlich und wurde von Jagdhornbläsern und dem ein oder anderen gesungenen Waidmannslied begleitet.

Schießtraining am Butterpatt

Wie schon das Jahr zuvor wurde am 10.Oktober, unter der Leitung von Björn Stevens und Werner Kochjohann, ein Überungsschießen für die Jungen Jäger aus Oelde organisiert. Dies war die passende Gelegenheit die Bewegungsabläufe beim Flintenschießen für die kommende Jagdsaison wieder auf Vordermann zu bringen.
Anschließen gab es selbstgewurstete Damwildwurst und natürlich ein paar Getränke, was diesen gelungenden Nachmittag perfekt abrundete.

Brauchtumsabend im Mai

Bislang mit großem Erfolg und zahlreicher Teilnahme wird die Reihe der Termine zur Brauchtumsförderung weitergeführt.

Eingeladen sind alle jungen Jäger des Hegerings Oelde. Ansprechparter ist unser Obmann für Junge Jäger: Robert Westarp.