Neues Biotop in Polsum gepflanzt

Der Erlös des 2017 auf dem Hof Vahnstiege erstmals stattgefundenen Hubertustages konnte erfolgreich in eine Hegemaßnahme hinter der Polsumer Feuerwehr investiert werden.

2

Die Vorarbeiten auf dem knapp einen Morgen großem Areal hinter der Wache der freiwilligen Feuerwehr Polsum begangen bereits im Januar. Im März konnten wir das Projekt nun zusammen mit der Firma Wald und Flur GmbH & Co. abschließen.

3

Durch den Erlös von über 1000€ konnten jeweils 100 Stück Hundsrose, Weißdorn, Wildapfel, Haselnuss, Hartriegel, Schlehe und 40 Stück Wildbirne angepflanzt werden. Die Stadt Marl beteiligte sich zu unserer Freude mit 15 Bäumen (Eichen und Buchen).

Wir sind gespannt auf die Entwicklung der Fläche und werden weiter berichten.