Intensiv-Workshop "Frühförderung des Jagdhundwelpen"

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Intensiv-Workshop zum Thema "Frühförderung des Jagdhunde-Welpen" mit dem Schweizer Wildhüter und Jagdhundetrainer Ulrich Bärtschi geben

Junger Jagdhund

Junger Jagdhund wartet gehorsam auf seinen Einsatz

Einladung zum Intensiv – Workshop

„Frühförderung des Jagdhundewelpen“

 

Wann:  

Samstag, den 23.04.2016 von 09:30 Uhr bis  ca. 18:00 Uhr

Sonntag, den 24.04.2016 von 09:00 Uhr  bis ca. 16:00 Uhr

 

Wo:

Pfotenakademie Ruhrgebiet, Wallstr. 107, 45770 Marl

(www.pfotenakademie.de)

 

Zielgruppe: 

Besitzer von Welpen und Junghunden

(begrenzt auf  bis 8 Welpen und Junghunden; Höchstalter bis 8 Monate)

Angehende Hundeführerinnen-/erZüchter

 

Referent:

Ulrich Bärtschi (Schweizer Wildhüter und Jagdhundetrainer)

 

Seminarinhalt:

  • Die  ersten sechzehn Lebenswochen sind entscheidend für die gesamte Entwicklung eines Hundes
  • Der Workshop zeigt auf, wie man in dieser wichtigen Lebensphase Welpen und junge Hunde optimal in ihren jagdlichen Anlagen  und in der Entwicklung eines sicheren Wesens fördern kann
  • Im Bereich der Gehorsamsausbildung wird dargestellt, wie man mit Welpen gerechten Lernmethoden eine solide Basis für die gesamte spätere Ausbildung zum Jagdgebrauchshund legen kann
  • Der Workshop vermittelt die theoretischen Grundlagen und zeigt viele praktische Übungsmöglichkeiten, die speziell auf Welpen und Junghunde ausgerichtet sind
  • Der Workshop  ist so ausgelegt, dass jeder, der einen Welpen oder jungen Hund mitbringt, viele  praktische Übungen mit seinem Hund durchführen kann und zusätzlich durch das Beobachten der anderen Teilnehmer und Hunde  objektive  Erkenntnisse sammeln kann.

 

Teilnahmegebühr: 

Die Teilnahmegebühr beträgt 140 €

(120 € Teilnahmegebühr und  20 € für die komplette Verpflegung für beide Tage  pro Person )

 

Wegen des großen Interesses bitten wir um frühzeitige

Anmeldung bei:

Jürgen Slomka

Kirchstraße 24,   

45768 Marl

Telefon: 02365-507973 oder Mobil 0173-270 65 89

Mail: info@slomka-beratung.de

(Nach schriftlicher Anmeldung erhalten Sie separat die Teilnehmerinformationen)