Fuchsansitz 2021

Am 23. Juli trafen sich 15 Mitglieder unseres Hegerings zum Fuchs- und Waschbäransitz auf dem Hof Linnemann.

Nach kurzer Ansprache und Erläuterung des Ablaufs durch den Hegeringsleiter, wurden die Schützen in die drei teilnehmenden Heessener Reviere verteilt.

Bei bestem Wetter und bevorstehendem Vollmond wurden die Ansitzeinrichtungen bezogen. Gejagt wurde hauptsächlich an frisch gemähten Wiesen und Stoppelfeldern.

Ein Highlighte an diesem Wochenende, war der Beginn der Blattzeit und das Treiben des Rehwildes, welches eindrucksvoll beobachtetet werden konnte.

Nach dem Morgenansitz am Samstagmorgen, trafen sich die Teilnehmer bei Iris Höschen und Josef Linhoff zum Strecke legen und dem gemeinsamen Frühstück.

An dieser Stelle ein besonderer Dank an Jupp und Iris für die Vorbereitung.

Gottseidank war mal wieder auf Helmut Nordhaus verlass und somit konnten die Jagdhornbläser doch noch einen Fuchs waidgerecht verblasen.

Fazit: auch bei kleiner Strecke, eine gelungene Veranstaltung mit gemütlichem Ausklang.


Die Bläser