Hegeringmeisterschaft 2019

„Alle Jahre wieder….“ - Hegeringschießen in Heessen

Nun, um die Spannung nicht zu groß werden zu lassen, ganz zu Anfang schon mal die Ergebnisse:

  1. Platz      Heinrich Deesse, und damit wieder Hegeringsmeister
  2. Platz      Mona Coordes
  3. Platz      Kai Kaschube,

und bei den Senioren:

  1. Platz      Hans Hass
  2. Platz      Andreas Aszyk
  3. Platz      Helmut Nordhaus
Sieger

Hegeringmeister H.Deese 3.v. li Hegeringmeister der Senioren H.Hass 3.v.re  

Am 27.07.2019 fanden sich also die „schießwillligen“ Hegeringsmitglieder um 9:00 Uhr zum Büchsenschießen bei Remmert ein. Bock, Keiler, Fuchs waren hier zu beschießen, ab 15:00 Uhr Skeet und Trapp auf dem Schießstand „Koch im Linnenfeld“. Das Ergebnis zeigt zum einen, dass die Jäger des Hegerings Heessen Traditionen lieben, denn was die Hegeringsmeister angeht, so hat sich in den drei vergangenen Jahren nicht viel verändert, Heinrich Deesse ist Hegeringmeister und bei den Senioren haben nur Helmut und Hans mal die Plätze getauscht. Zum anderen zeigt das Ergebnis auch, dass der geneigte westfälische Jäger ganz einfach bei 20°C besser „funktioniert“, als bei 35°C.

Es war eine gelungene und sehr schöne Veranstaltung, die heißen Temperaturen konnten den Schützen die Laune nicht trüben, nicht Turnierehrgeiz, sondern faires und kameradschaftliches Miteinander und Freude an der gemeinsamen Passion prägten diesen Tag. Abschluss fand das Schießen am Abend auf dem Hof Linnemann. Die Siegerehrung, Leckeres vom Grill und die ersehnte Kühlung bei Bier und anderen Kaltgetränken rundeten diesen Tag ab.

Unserem Schießobmann Dirk Walter gilt ein besonderer Dank für seinen Einsatz und die reibungslose Organisation des Schießens, mit viel Humor und kundigem Ratschlag, was Körperhaltung, Ausrichtung und Anschlag angeht, unterstütze er die Schützen nach Kräften.

Den Jagdkameraden Wolfgang Simon und Jan Epke, vom Jagdhaus Simon und Welken, ist ebenfalls herzlich zu danken, haben sie uns doch einen Karton „Lehrmunition“ beigesteuert, somit konnten die Schützen mit den wenigsten Punkten Übungsmunition mit nach Hause nehmen, denn vielleicht gibt es ja beim Hegeringschießen 2020 mal eine Überraschung, was die Platzierungen angeht.

Allen Hegeringmitgliedern, die zum Gelingen dieses heißen und sehr schönen Tages beigetragen haben und der Familie Linnemann, auf deren Hof wir so vertraut feiern dürfen, sei gedankt.

Till Quadflieg

 

  Vorname Nachname Bock Überläufer Fuchs Kugel Tauben Gesamt
1 Heinrich Deese 50 48 48 146 19 241
2 Mona Coordes 48 42 48 138 20 238
3 Kai Kaschube 47 34 47 128 22 238
4 Carsten Coordes 45 27 48 120 23 235
5 Marcus Linnemann 48 49 50 147 16 227
6 Till Quasflieg 44 35 48 127 19 222
7 Casper Merschhaus 48 48 47 143 14 213
8 Hans Hass 49 49 42 140 13 205
9 Andreas Aszyk 49 37 48 134 14 204
10 Rafael GraciaAlcaide 47 31 45 123 15 198
11 Helmut Nordhaus 45 19 41 105 13 170
12 Franjo Schütte 39 30 46 115    
13 Ulli Grimm 47 20 41 108    
14 Theodor Hesse 46 11 33 90    
15 Werner Linnemann 34 9 8 51