Verbandsschweißprüfung

Ganz unter dem Motto "Schweißarbeit ist Fleißarbeit"

Am 21.08.2021 führte die KJS Hamm eine Verbandsschweißprüfung (VSwP) in den umliegenden Revieren durch.
Zu dieser Prüfung hatten sich sieben Führer mit ihren Hunden angemeldet. Davon 3  Gespanne für die 40 Stunden Fährte und 4 Gespanne für die 20 Stunden Fährte.
Kurz zur Erläuterung der Arbeit: auf einer VSwP muss das Gespann (Hund und Führer) mind. 1000 Meter Fährte im Wald am Schweißriemen ausarbeiten. Auf den 1000 Metern werden 250 ml. Wildschweiß getupft oder gespritzt.

Hier weiterlesen