Herzlich Willkommen beim Hegering Fröndenberg

Der Hegering Fröndenberg mit seiner bejagbaren Fläche von ca. 5000 ha gehört neben dem Hegering Schwerte zu den südlichsten Hegeringen innerhalb der KJS Unna. Im Süden wird der aus 22 Revieren bestehende Hegering von der Ruhr und dem sich anschließenden Sauerland begrenzt. Im Norden erstreckt er sich bis zur BAB 44, im Osten grenzt er an den Kreis Soest. 


Neben dem Stadtgebiet Fröndenberg, mit den einzelnen Stadtteilen, gehören auch die zur Stadt Unna zählenden Stadtteile Billmerich und Kessebüren zum Hegering Fröndenberg dazu. 

Vorkommende Wildarten sind Schwarzwild, Rehwild, Hase, Fasan, Wildenten, Tauben sowie Fuchs und Dachs und Waschbär. 

 

Hier werden Sie über unsere Aktivitäten sowie über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Jagd, Wild- und Naturschutz auf dem Laufenden gehalten. 

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.